Zu Gast in den Niederlanden

Herzogin Kate macht ihren ersten Solo-Besuch

Herzogin Catherin besuchte den König der Niederlande, Willem Alexander - allein.
+
Herzogin Catherin besuchte den König der Niederlande, Willem Alexander - allein.

Den Haag -  Herzogin Catherine ist auf ihrem ersten Solo-Auslandsbesuch. Die Frau von Prinz William besuchte den König der Niederlande. Auch dessen Gattin ist außer Haus.

Die Herzogin von Cambridge, Catherine, ist zu Besuch in Den Haag. König Willem-Alexander begrüßte Kate am Dienstag in seinem Landhaus Villa Eikenhorst bei Den Haag. Es ist die erste offizielle Auslandsreise der Duchess ohne ihren Mann, Prinz William. Königin Máxima war nicht bei dem Besuch zugegen, sie ist zurzeit in ihrer Heimat Argentinien.

In Den Haag warteten Hunderte Schaulustige vor dem Mauritshuis, wo die Herzogin später eine Ausstellung mit Werken aus der Sammlung des britischen Königshauses besuchen sollte.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sturm der Liebe (ARD): Große Veränderung für die Sonnbichlers - DAS hat niemand erwartet
Leute

Sturm der Liebe (ARD): Große Veränderung für die Sonnbichlers - DAS hat niemand erwartet

In der ARD-Serie "Sturm der Liebe" gab es ein Küchen-Drama bei den Sonnbichlers. Fürstenhof-Fans reagierten auf Instagram alles andere als begeistert.
Sturm der Liebe (ARD): Große Veränderung für die Sonnbichlers - DAS hat niemand erwartet
Nach Liebes-Outing: Sophia Thomalla begleitet neuen Freund erstmals bei der Arbeit
Leute

Nach Liebes-Outing: Sophia Thomalla begleitet neuen Freund erstmals bei der Arbeit

Erst seit kurzem ist klar, wer der neue Mann an Sophia Thomallas Seite ist. Jetzt folgt ein öffentlicher Auftritt.
Nach Liebes-Outing: Sophia Thomalla begleitet neuen Freund erstmals bei der Arbeit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.