Nur fürs Image?

„Hinterfotziger Vogel“: Niemand kauft Andrej Mangold Entschuldigung an Chris Broy ab

Fotomontage: vorn Andrej Mangold, im Hintergrund er beim Gespräch mit Chris, rechts Facebook-Kommentare
+
Andrej entschuldigt sich bei Chris bei Kampf der Realitystars. Doch Fans kaufen ihm die Reue nicht ab. (Fotomontage)

Andrej Mangold entschuldigt sich bei Chris Broy bei „Kampf der Realitystars“ für den Eklat im „Sommerhaus der Stars“. Doch Fans sind sicher: Es ist alles nur fürs Image.

Schon vor Ausstrahlung der zweiten Staffel von „Kampf der Realitystars“*bei RTL2 kündigte Andrej Mangold* (34) an, mit der TV-Sendung sein Image aufbessern zu wollen.

Das hatte nach dem „Sommerhaus der Stars“ nämlich ganz schön gelitten. Dem Ex-Bachelor wurde vorgeworfen, die anderen Kandidaten zu manipulieren. Und noch schlimmer: Er sei für das Mobbing an Eva Benetatou verantwortlich gewesen. Ausgerechnet deren Ex trifft der 34-Jährige nun bei „Kampf der Realitystars“ auf der thailändischen Insel wieder.

Zeit die Probleme aus der Welt zu schaffen. Andrej Mangold sucht ein klärendes Gespräch mit Chris Broy*. Doch Zuschauende sind sicher: Die Entschuldigung ist nicht ernst gemeint. Extratipp.com* berichtet.

Andrej Mangold entschuldigt sich für Eklat vom „Sommerhaus der Stars“

Mit einem Koffer, auf dem „Bocholt“ geschrieben steht, wird die Ankunft eines Neuankömmlings bei „Kampf der Realitystars“ angekündigt. Andrej Mangold (alle Infos zum Ex-Bachelor*) kann sich also schon denken, was auf ihn zukommt: ein unangenehmes Wiedersehen mit einem ehemaligen Sommerhaus-Mitbewohner.

Chris ist keine fünf Minuten da, da bittet ihn Andrej zum Gespräch.

Kaum ist Chris Broy (alle Infos zum Ex von Eva*) auf der Insel angekommen, bittet Andrej Mangold ihn zum Vier-Augen-Gespräch. Er will sich entschuldigen. Immerhin möchte der Ex-Bachelor „eine gute Zeit haben“ - ein alter Streit soll dem nicht im Wege stehen. „Es tut mir echt leid, dass da Sachen falsch rübergekommen sind“, so Andrej Mangold. Das, was passiert ist, sei „nicht nice“ gewesen. Ihm sei es nach dem „Sommerhaus der Stars“ allerdings auch nicht gut gegangen, versucht er es noch auf die Mitleidsschiene.

Doch Chris Broy lässt sich so schnell nicht blenden. „Er versucht es immer noch ein bisschen zu schmälern“, meint der Ex von Eva Benetatou. Außerdem hätte die Entschuldigung „früher kommen können“. Trotzdem ist Chris Broy nicht nachtragend: „Wenn es dir damit besser geht, natürlich nehme ich die Entschuldigung an“. (Alle Kandidaten von „Kampf der Realitystars“ im Überblick*)

„Kampf der Realitystars“: Fans sind weniger verzeihend

Doch nicht alle sind bereit, die Szenen aus dem „Sommerhaus der Stars“ so schnell zu vergessen. Andrej Mangold hat noch harte Arbeit vor sich, will er sein schlechtes Image ablegen. Im Netz diskutieren die Zuschauenden. Sie sind sicher: Die Entschuldigung war nur für die Kamera. Mehr tut ihm sein eigener Ruf Leid, als die Art, wie er Eva Benetatou behandelt hat.

„Der zieht seine Show durch, um sein Image zu retten“, schreibt ein Fan auf Facebook, „er versucht, auf nett und lieb zu machen“. „Er hätte sich niemals entschuldigt, wenn beide nicht aufeinander getroffen wären“, meint eine andere Facebook-Nutzerin. Ein weiterer Fan treibt es mit seinem Kommentar auf die Spitze und bezeichnet Andrej Mangold als „hinterfotzigen, linken Vogel“.

Und noch eine weitere erinnert: „Machte er nicht Eva zum Vorwurf sich erst im Fernsehen bei ihm entschuldigt zu haben? Nun macht er doch genau das Gleiche bei Chris!“ *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Herzogin Kate & Prinz William: Geheimes Ferienziel enthüllt
Leute

Herzogin Kate & Prinz William: Geheimes Ferienziel enthüllt

Herzogin Kate und Prinz William verbringen mit ihren Kindern einen besonderen Familienurlaub. Seit Beginn der Corona-Pandemie ging es für die Royals erstmals wieder in …
Herzogin Kate & Prinz William: Geheimes Ferienziel enthüllt
Die besten Sprüche von Dieter Bohlen
Leute

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Seine Sprüche sind berüchtigt, gefürchtet - und manchmal durchaus witzig. Wir haben die besten Sprüche von Jury-Titan Dieter Bohlen zusammengetragen. Klicken Sie sich …
Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.