Royale Musik-Auswahl

Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Elton John singt nun doch

+
Elton John singt auf der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle.

Auf Elton John ist doch Verlass. Bei der Traumhochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) ist der Sänger nun doch dabei. 

London/Windsor - Update vom 17. Mai 2018: Sir Elton John wird nun doch bei der Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry singen. Das berichtet das Klatschmagazin tmz.com unter Berufung auf Quellen um den Sänger.

Elton John war ein enger Freund von Lady Diana. Nach ihrem tragischen Tod (1997) unterstützte der Sänger Prinz Harry und Prinz William.  Sein Song „Candle in the Wind" bei der Trauerfeier unvergessen.

Schon vor Monaten gab es Hinweise. Elton sagte eine Show in Vegas ab - „Terminkonflikte“ und nun wissen wir wohl warum. Alle Infos finden Sie im Countdown-Ticker zur Royal Wedding 2018.    

Musik bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle

Bald ist es soweit: Prinz Harry und Meghan Markle wollen am 19. Mai vor den Traualtar treten. Die Hochzeit findet in der St. George’s Chapel im Schloss Windsor statt. Für Royal-Fans ist das  - natürlich nach der Geburt von Royal Baby Nummer 3  - das Event des Jahres. 

Entgegen sonstigen Gepflogenheiten in anderen Königshäusern Details zu Hochzeiten geheim zu halten, geht der Kensington-Palast eher offen mit dem Thema um. Nun haben Prinz Harry und Meghan Markle die Musiker-Auswahl für ihren Traugottesdienst bekannt gegeben.

Der Knabenchor der Kirche und ein Gospelsänger aus dem Südosten des Landes werden demnach auftreten. Das Orchester unter Leitung von Christopher Warren-Green werde aus Musikern des National Orchestra of Wales und des Londoner Philharmonia Orchestra bestehen. Als Solisten sollen unter anderem die Sopranistin Elin Manahan Thomas und der Cellist Sheku Kanneh-Mason (19) auftreten.

Ob auch Popstars wie Elton John oder die Spice Girls in der Kirche singen werden, teilte der Palast leider nicht mit.

Lesen Sie auch:  Meghan Markle: So viel soll ihr Hochzeitskleid kosten

Wer die Hochzeit von Harry und Megan live im TV und im Live-Stream verfolgen möchte findet hier alle Infos zur Übertragung

So läuft die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markel ab

Die Vorbereitung zu Hochzeit im Mai läuft auf Hochtouren. Der Kensington Palace hat Details zum Ablauf am 19. Mai bekannt gegeben.

  • Die Trauung beginnt um 12 Uhr (Ortszeit- also um 13 Uhr in Deutschland) in der St. George’s Chapel im Schloss Windsor. 
  • Gegen 13 Uhr (Ortszeit) wird das royale Brautpaar mit einer Pferdekutsche durch Windsor fahren.
  • Nach der Fahrt mit der Kutsche soll das frischverheiratete Paar die Hochzeitsgäste im St.-Georgs-Festsaal empfangen. 
  • Am Abend wird Prinz Charles einen weiteren Empfang für Familie und engste Freunde des Paares geben.
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Die Trauung findet in der St. George’s Chapel im Schloss Windsor statt.

ml/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kritik für Trauer-Auftritt bei royaler Hochzeit: Das sagt Victoria Beckham selbst dazu

Für ihren Auftritt bei der royalen Hochzeit erntete Victoria Beckham wegen ihres Outfits und ihrer düsteren Miene viel Kritik. Jetzt äußert sich die 44-Jährige selbst …
Kritik für Trauer-Auftritt bei royaler Hochzeit: Das sagt Victoria Beckham selbst dazu

Belästigung am Filmset: Vorwürfe gegen Schauspieler Morgan Freeman 

Morgan Freeman soll acht Frauen sexuell belästigt haben. Sie werfen dem Hollywood-Schauspieler vor, sich bei Dreharbeiten unangemessen verhalten zu haben.
Belästigung am Filmset: Vorwürfe gegen Schauspieler Morgan Freeman 

Geplantes Ed Sheeran-Konzert in Düsseldorf: Politik mischt sich ein

Im Juli soll der Sänger Ed Sheeran in Düsseldorf unter freiem Himmel auftreten. Das geplante Konzert sorgt für viel Diskussion - jetzt auch in der Politik.
Geplantes Ed Sheeran-Konzert in Düsseldorf: Politik mischt sich ein

Kein Hochzeitstanz: Diese Royal-Dame ließ George Clooney abblitzen

George Clooney tanzte auf der Hochzeitsparty von Meghan und Prinz Harry gleich mit mehreren Frauen. Doch eine Royal-Dame ließ den Schauspieler eiskalt abblitzen.
Kein Hochzeitstanz: Diese Royal-Dame ließ George Clooney abblitzen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.