Überraschung für ARD-Moderator

„Ich werd‘ verrückt“: Florian Silbereisen spielt nach 30 Jahren wieder mit seinen Musiklehrern

Zu sehen ist ARD-Moderator Florian Silbereisen, der ein erstauntes Gesicht macht. Im Hintergrund musiziert er mit den lustigen Almdudlern.
+
Das Erstaunen ist groß: Im Rahmen der ARD-Show „Die große Schlagerstrandparty zum Geburtstag“ erhält Moderator Florian Silbereisen überraschend Besuch von den lustigen Almdudlern, seinen ehemaligen Musiklehrern.

Florian Silbereisen lädt zur großen Schlagerstrandparty ein. Der ARD-Moderator feiert „Die Feste“, wie sie fallen – und trifft auf seine alten Lehrer.

Gelsenkirchen – Endlich wieder Stimmung in Gelsenkirchen – wenn auch nicht wegen dem FC Schalke 04. Denn anstatt der Knappen lässt es ARD-Moderator Florian Silbereisen so richtig krachen. Anlässlich seines 40. Geburtstags sowie seines 30. Bühnenjubiläums veranstaltet der Schlagersänger „Die große Schlagerstrandparty zum Geburtstag“ – und darf dabei zusammen mit seinen Musiklehrern von früher performen.

Die große Schlagerstrandparty zum Geburtstag: ARD-Moderator Florian Silbereisen feiert 40. Geburtstag

„Die Feste mit Florian Silbereisen“, früher bekannt unter dem Namen „Die Feste der Volksmusik“, zeichnen sich durch Auftritte von Künstlern der verschiedensten Genres aus. Mal wird Schlager zum Besten gegeben, mal kommen die Zuschauer in den Genuss von Musical-Darbietungen. In der Ausgabe vom Samstag, 14. August, erleben aber selbst die treuesten Fans der ARD-Unterhaltungsshow ein Novum.

Und auch Moderator Florian Silbereisen, der seit 2004 durch die fünfmal im Jahr ausgestrahlte Sendung führt, wirkt sichtlich überrascht. Seine sonst so coole Art kann sich der in Jeans und weiße Sneaker gekleidete Schlager-Star kaum bewahren. Silbereisen wird darauf angesprochen, dass nicht nur sein 40. Geburtstag, sondern auch sein rundes Bühnenjubiläum gefeiert wird.

Schnell wird in Erinnerungen geschwelgt, ein Einspieler zeigt den 10-jährigen Florian Silbereisen, wie er ausgelassen Akkordeon spielt. Schon beginnen die Augen des 40-jährigen Silbereisens zu glitzern. Das Grinsen im Gesicht wird zunehmend breiter, der ARD-Moderator kann über seine 30 Jahre zurückliegende Performance herzlich lachen. Die Frage aller Fragen: Von wem wurde er damals aber eigentlich musikalisch begleitet?

Musikalische Überraschung für Florian Silbereisen: ARD-Moderator trifft lustige Almdudler wieder

„Das waren damals die lustigen Almdudler“, verrät Silbereisen. Ein Duo, das sich als sein damaliger Musiklehrer sowie dessen Kollege entpuppen soll. „Ich war als kleiner Knirps immer bei den Almdudlern dabei“, heißt es vom Geburtstagskind. Aber ob er auch weiß, was die beiden heute machen? „Na klar, die sind noch als Lehrer tätig und geben Unterricht an einer Musikschule“, präsentiert sich Florian Silbereisen bestens vorbereitet.

Das musikalische Comeback des Jahres: Nach 30 Jahren tritt ARD-Moderator Florian Silbereisen (Mitte) im Rahmen von „Die große Schlagerstrandparty zum Geburtstag“ mit den „lustigen Almdudlern“ auf. (Screenshot)

Ob er in diesem Moment schon etwas geahnt hat? Denn auf einmal werden die Almdudler vor die Bühne gefahren, standesgemäß im Trachten-Outfit und mit ihren Instrumenten ausgerüstet. „Hey, meine Musiklehrer, die haben mir das Spielen beigebracht“, freut sich Silbereisen über alle Maßen und wird auch direkt mit einem Akkordeon versorgt. „Ich werd‘ verrückt, schön, dass ihr da seid“.

Schlagersänger Florian Silbereisen performt zusammen mit seinen ehemaligen Musiklehrern – Publikum ist begeistert

Was folgt, ist naheliegend: ein musikalisches Comeback sondergleichen, Florian Silbereisen und die lustigen Almdudler sind wieder vereint. Nach 30 Jahren findet das Trio wieder zusammen und weiß das Publikum zu begeistern. Es sitzt vielleicht nicht jeder Ton, doch soll das der guten Stimmung auf den Rängen und auf der Bühne keinen Abbruch tun.

Die kurze Showeinlage stellt nur eines der Highlights dar, rund 195 Minuten dauert „Die große Schlagerstrandparty zum Geburtstag“ im Amphitheater Gelsenkirchen an. Dank weiteren Auftritten, beispielsweise von DJ Ötzi, Beatrice Egli oder Ross Antony, sollte sich die Samstagabendshow in der ARD zum Quoten-Erfolg mausern. Laut Auskunft vom Ersten haben 3,82 Millionen Zuschauer die jüngste Ausgabe von „Die Feste mit Florian Silbereisen“ verfolgt.

Das entspricht einem starken Marktanteil von runden 19 Prozent. Die nächste Veranstaltung steht bereits am Samstag, 4. September an. Unter dem Titel „Schlagerchallenge.2021 – Ganz großer Traum“ wird Florian Silbereisen wieder für beste Stimmung sorgen und hochkarätige Gäste der Szene empfangen. Und wer weiß: vielleicht bekommt der ARD-Moderator nochmal Besuch von den lustigen Almdudlern. Es müssen ja nicht immer 30 Jahre vergehen, ehe es zum musikalischen Wiedersehen kommt. * extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Herzogin Kate & Prinz William: Geheimes Ferienziel enthüllt
Leute

Herzogin Kate & Prinz William: Geheimes Ferienziel enthüllt

Herzogin Kate und Prinz William verbringen mit ihren Kindern einen besonderen Familienurlaub. Seit Beginn der Corona-Pandemie ging es für die Royals erstmals wieder in …
Herzogin Kate & Prinz William: Geheimes Ferienziel enthüllt
Die besten Sprüche von Dieter Bohlen
Leute

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Seine Sprüche sind berüchtigt, gefürchtet - und manchmal durchaus witzig. Wir haben die besten Sprüche von Jury-Titan Dieter Bohlen zusammengetragen. Klicken Sie sich …
Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.