Floris berühmter Glücksbringer

„Eine rote Glücksunterhose“: Stefan Mross veralbert Florian Silbereisen bei „Immer wieder sonntags“

Die Schlagerstars Florian Silbereisen und Stefan Mross stehen von „Immer wieder sonntags“ (Fotomontage)
+
„Es gibt ja Kollegen von mir, die haben zum Beispiel so eine rote Glücksunterhose an“, erklärte Stefan Mross (r.) bei „Immer wieder sonntags“ - und bezog sich damit klar auf Florian Silbereisen (Fotomontage)

Florian Silbereisen und seine rote Glücksunterhose sind in der Schlagerwelt wohlbekannt. Das weiß auch „Immer wieder sonntags“-Moderator Stefan Mross - und lässt sich in seiner Sendung zu einem kleinen Seitenhieb hinreißen.

Rust - Vor wenigen Wochen feierte Stefan Mross* (45) endlich den langersehnten Auftakt in die neue Saison von „Immer wieder sonntags*“. Für begeisterte Schlagerfans ist die im Europa-Park in Rust gedrehte ARD-Sendung ein absolutes Pflichtprogramm, immerhin wird bei dem 45-jährigen Moderator nicht nur fleißig gesungen, sondern auch stets viel gescherzt. Mit frechen Sprüchen und spontanen Ansagen unterhält der Ehemann von Schlagersternchen Anna-Carina Woitschack* (28) seine Fans - auch wenn dafür hier und da ein namhafter Kollege herhalten muss. Vergangenen Sonntag (27. Juni 2021) traf es den wohl größten Stars des Schlagers*: Florian Silbereisen (39). Extratipp.com* berichtet.

Florian Silbereisen (m.) und seine rote Glücksunterhose sind in der Schlagerwelt wohlbekannt - von Kollege Stefan Mross (r.) gab‘s bei „Immer wieder sonntags“ deshalb einen kleinen Scherz auf Kosten des 39-jährigen Schlagerstars

Immer wieder sonntags: Stefan Mross veräppelt Florian Silbereisens rote Glücksunterhose

Auch für die aktuellste Ausgabe von „Immer wieder sonntags*“ hatte sich Stefan Mross* einen Mix aus bekannten Schlagergrößen und vielversprechenden Jungtalenten eingeladen. Für den Schweizer Sympathieträger Simon Broch war es bereits der dritte Auftritt in der ARD-Show. „Das Herz klopft immer noch, aber ich fühle mich wie zu Hause“, erklärte der junge Eidgenosse dem aufgekratzten Gastgeber, bevor er unter viel Beifall seinen Hit „Etwas Sommerglück“ zum Besten gab. Vorab wollte Stefan Mross allerdings genau wissen, wie der Schweizer tickt: „Heute zum dritten Mal dabei - bist du so ein bisschen abergläubisch, dass du sagst: Mensch, heute dritter Auftritt bei ‚Immer wieder sonntags‘. Hast du immer noch dasselbe an oder sagst du: Ne, ich wechsle das eigentlich schon immer regelmäßig durch.“

Informierten Schlagerfans dürfte da schon klar gewesen sein, worauf der „Immer wieder sonntags“-Moderator anspielte: „Weil es gibt ja Kollegen von mir, die haben zum Beispiel so eine rote Glücksunterhose an“, schmunzelte Stefan Mross und meinte damit ganz klar seinen Kumpel Florian Silbereisen*, ohne diesen namentlich zu nennen. Dabei klang der 45-jährige Trompeter fast so, als würde er nicht viel von der Angewohnheit seines Kollegen halten.

Bei „Immer wieder sonntags“ fachsimpelten Moderator Stefan Mross (r.) und der Schweizer Schlagersänger Simon Broch über Glücksbringer - eine rote Glücksunterhose, wie sie Florian Silbereisen trägt, besitzt der Nachwuchskünstler allerdings nicht

Der hatte schon mehrfach erklärt, dass er oft entsprechende Unterwäsche trage, wenn er eine große Samstagabend-Show moderiert. Simon Broch kam auch ohne Glücksunterhose gut an, besitzt dafür allerdings einen anderen Talisman: Vor seinem ersten „Immer wieder sonntags“-Auftritt hat der Schweizer eine lose Vogelfeder gefunden - die hat er bis heute als Glücksbringer behalten!

++ extratipp.com ist jetzt auch auf Telegram*. Abonnieren und die besten Geschichten als Erster lesen ++

Immer wieder sonntags: Stefan Mross scherzt über Florian Silbereisens Ritual - echter Glücksbringer?

Dass Kollegen wie „Immer wieder sonntags“-Gastgeber Stefan Mross so ihre ganz eigene Meinung zu seiner roten Glücksunterhose haben, dürfte Florian Silbereisen herzlich egal sein. Der beliebte Schlagerstar* steht zu seinem Ritual - und rührt für das wohl bekannteste Unterwäschestück der Schlagerwelt auch kräftig die Werbetrommel: Als er 2020 in der DSDS-Jury aushalf, zückte er prompt einen roten Slip und schenkte diesen Ramon Roselly* (27) als kleine Stütze gegen die Nervosität vor Auftritten. Nur wenig später ging der 27-Jährige als Gewinner bei „Deutschland sucht den Superstar“ hervor - welche Rolle Floris ungewöhnlicher Glücksbringer dabei gespielt hat, ist allerdings nicht bekannt.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Laura Müller: Nach Comeback – Wendler-Ehefrau ist wieder verschwunden
Leute

Laura Müller: Nach Comeback – Wendler-Ehefrau ist wieder verschwunden

Nach einer Kooperation war wieder Schluss: Nachdem Laura Müller mit einer Hundehalsband-Kooperation Kritik erntete, ist sie nun wieder von der Bildfläche verschwunden.
Laura Müller: Nach Comeback – Wendler-Ehefrau ist wieder verschwunden
Klaas Heufer-Umlauf: Fake-Vorwurf gegen "Duell um die Welt" - TV-Moderator packt aus
Leute

Klaas Heufer-Umlauf: Fake-Vorwurf gegen "Duell um die Welt" - TV-Moderator packt aus

Gegen Klaas Heufer-Umlauf (ProSieben) und Joko Winterscheidt wurden vom NDR heftige Vorwürfe erhoben. Sie sollen ihre TV-Sendungen gefälscht haben.
Klaas Heufer-Umlauf: Fake-Vorwurf gegen "Duell um die Welt" - TV-Moderator packt aus
„Wetten, dass?!“-Revanche: Thomas Gottschalk demütigt Markus Lanz beim Fernsehpreis
Leute

„Wetten, dass?!“-Revanche: Thomas Gottschalk demütigt Markus Lanz beim Fernsehpreis

Bei der Verleihung des 22. Deutschen Fernsehpreises in Köln am Donnerstag stellte Entertainer Thomas Gottschalk (71) Moderator Markus Lanz (52) mit einem Spruch über …
„Wetten, dass?!“-Revanche: Thomas Gottschalk demütigt Markus Lanz beim Fernsehpreis
Alkohol mit 10? Florian Silbereisen verrät, wie es bei Karl Moink hinter den Kulissen ablief
Leute

Alkohol mit 10? Florian Silbereisen verrät, wie es bei Karl Moink hinter den Kulissen ablief

Von „Musikantenstadl“-Legende Karl Moik hat Florian Silbereisen viel gelernt. Auch, wie man Alkohol trinkt? Der ARD-Moderator packt aus.
Alkohol mit 10? Florian Silbereisen verrät, wie es bei Karl Moink hinter den Kulissen ablief

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.