Komödie im Ersten

Jan Fedder (ARD): Dramatischer Abschied - so stirbt „Neues aus Büttenwarder“-Bauer Brakelmann

Nach Jan Fedders Tod wird auch seine TV-Figur Bauer Brakelmann aus „Neues aus Büttenwarder“ sterben müssen. nordbuzz.de weiß, was die ARD geplant hat.

22 Jahre lang spielte Jan Fedder Bauer Brakelmann in der ARD-Komödie „Neues aus Büttenwarder“ (Montage).

Hamburg - Jan Fedder* war eines der bekanntesten deutschen TV-Gesichter überhaupt. Als der Schauspieler aus Hamburg* im Dezember 2019 nach langem Leiden starb, brach für viele Fans des „Großstadtreviers“ eine Welt zusammen. Mit seinem fiktiven Charakter Dirk Matthies bereicherte er die Vorabende im Ersten.

Auch seinen Arbeitgeber ARD traf der Tod des 64-Jährigen hart. Jan Fedder bekleidete in zwei TV-Serien zwei absolute Hauptrollen. In neuen Folgen „Neues aus Büttenwarder“ muss jetzt auch sein TV-Charakter Bauer Brakelmann sterben. Was die ARD wohl geplant hat*, um sich von der TV-Legende zu verabschieden? // *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Angelika Warmuth/picture alliance/dpa & Wolfgang Langenstrassen/picture alliance/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nico Santos spricht über Arbeit mit Lena Meyer-Landrut - bei „Better“ war „irgendwas hier im Raum“

Mit „Better“ stürmten Lena Meyer-Landrut und Nico Santos 2019 die Charts. Nun sprach der Popmusiker bei Instagram über die Entstehung der Single - und verriet: Während …
Nico Santos spricht über Arbeit mit Lena Meyer-Landrut - bei „Better“ war „irgendwas hier im Raum“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.