Nach „Tagesschau“ Reality-TV?

Jan Hofer im „Sommerhaus der Stars“? Tagesschau-Sprecher findet TV-Show großartig

Nicht nur langjährige Fans schauen gerne das „Sommerhaus der Stars“. Auch „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer outete sich nun als Reality-TV-Fan.

Barlo, Bocholt - Wer gegen Ende des Jahres 2020 noch dachte, das Geplänkel zwischen den Streithennen Desiree Nick (63) und Claudia Obert (58) bei „Promis unter Palmen“ wäre das Highlights des Trash-TV-Jahres 2020 gewesen, wurde mit „Sommerhaus der Stars“ schnell eines Besseren belehrt. Nicht nur hielt die RTL-Produktion viele unschöne Überraschungen, sondern auch schockierende Ereignisse bereit (Alle Infos zur Sendung*). Extratipp.com* berichtet.

Skandale, Eskapaden und Beleidigungen waren in diesem Jahr beim „Sommerhaus der Stars“ an der Tagesordnung

Wie nun veröffentlicht wurde, verfolgte neben den langjährigen Fans der TV-Produktion auch „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer (68) das „Sommerhaus der Stars“.

„Sommerhaus der Stars“: Jan Hofer lässt Bombe platzen - er findet das „Sommerhaus der Stars“ großartig

Wenn man an Jan Hofer denkt, kommt einem sofort die Seriosität der „Tagesschau“ in den Sinn. Weniger denkt man bei dem 68-Jährigen an Drama, Tränen und Allüren. Nichtsdestotrotz outete sich der Journalist nun als Fan von Reality-TV-Shows.

Vor allem das „Sommerhaus der Stars“ finde er großartig, wie Jan Hofer im Gespräch mit bild.de erklärte: „Das ist das Leben! Diese Sendungen spiegeln einen Teil der Gesellschaft, dafür interessiere ich mich einfach. ,Das Sommerhaus der Stars‘ - großartig! Es hat mich richtig gefreut, dass das Bodybuilder-Ehepaar aus Mallorca gewonnen hat, Caro und Andreas. Diese Leute, ich kenne die ja nicht, sind fleißige Leute, die richtig geackert haben. Dass die jetzt durch eine Fernsehshow die Pandemie finanziell überleben und ihr Sportstudio retten können, finde ich prima“ (Alle „Sommerhaus der Stars“-Kandidaten*).

„Sommerhaus der Stars“: Jan Hofer bald selbst im Reality-TV

Zeit für seine Reality-TV-Vorliebe hat Jan Hofer nun allemal. Schließlich trat der Hamburger am 14. Dezember nach 36-Jahren als „Tagesschau“-Sprecher zurück. Vor dem anstehenden Abschied sagte Hofer im Interview mit der Bild-Zeitung, der Tag mache ihm keine Angst. Momentan sei das Gefühl eher so, als würde er einen langen Urlaub antreten.

Ob der 68-Jährige bei all der anstehenden Freizeit nun auch mit dem Gedanken spielt, selbst an einer Reality-TV-Show teilzunehmen? „Gott bewahre! Ich mache mich doch nicht selber kaputt. Ich werde sehr wahrscheinlich irgendetwas im Fernsehen machen, aber nichts Festes. Bei so einer Reality-Show weiß man ja nicht, wer noch dabei ist und was daraus im Schnitt gemacht wird. Das kommt für mich nicht infrage“. Im „Dschungelcamp“ wird man Jan Hofer in Zukunft somit eher nicht sehen. Und auch eine Teilnahme in der RTL-Show „Temptation Island“ ist unwahrscheinlich - das mache seine Frau nicht mit.

Sommerhaus der Stars (RTL): Alle Informationen zur Show bei RTL auf der Sommerhaus-der-Stars-Themenseite bei extratipp.com.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Hendrik Lüders/dpa/picture alliance & TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Goodbye Deutschland (Vox): Peggy und Steff völlig verändert - Paar sieht aus wie Barbie und Ken

„Goodbye Deutschland“: Die beliebten VOX-Auswanderer Peggy Jerofke und Steff Jerkel sehen total anders aus - wie Barbie und Ken.
Goodbye Deutschland (Vox): Peggy und Steff völlig verändert - Paar sieht aus wie Barbie und Ken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.