Gegen den Jugendwahn

Jane Fonda zeigt sich wie sie ist

+
Die Schauspielerin Jane Fonda steht zu ihrem Aussehen. Foto: Kamil Zihnioglu

Die Schauspielerin macht mit unretuschierten Fotos als Covergirl von sich reden. Sie ist inzwischen 79 Jahre alt.

New York (dpa) - Die 79 Jahre alte Schauspielerin Jane Fonda ("Barbarella") hat sich mit unretuschierten Fotos ganz natürlich auf einem Magazincover gezeigt. Auf dem November-Titel von "Town & Country" ist die zweifache Oscar-Preisträgerin in Schwarz-Weiß mit Bluse, Ohrringen und Halskette zu sehen. 

Fotos für Hochglanz-Zeitschriften werden am Computer sonst häufig nachbearbeitet, um ein bestimmtes Schönheitsideal abzubilden.

Fonda hat sich ihr Gesicht sowie den Hals straffen lassen und darüber auch offen gesprochen. "Ich wünschte, ich wäre mutig genug, mich keiner plastischen Chirurgie zu unterziehen, aber ich glaube, ein Jahrzehnt gewonnen zu haben", sagte sie dem "Guardian" im Jahr 2015.

Mit dem Cover für die Zeitschrift "Town & Country" scheint sie dem Trend des Anti-Aging nun etwas entgegensetzen und zu ihrem natürlichen Aussehen stehen zu wollen. In den vergangenen Monaten hatten sich viele Stars wie etwa Anastacia bewusst natürlich gezeigt, dafür hatten sie zumeist bei einer Aufnahme auf Schminke verzichtet.

Nachträgliche Bildbearbeitungen lassen die abgebildeten Menschen oft jünger aussehen. Mit Hilfe von Software verschwinden dabei beispielsweise Falten, zudem werden Hüften verschlankt, Hälse verlängert, Augen vergrößert und Gesichtskonturen geschärft. Für Diskussionen sorgte diese Praxis etwa bei Fotos der Schauspielerin Lena Dunham ("Girls"), die die Star-Fotografin Annie Leibovitz gemacht hatte. "Vogue" kaufte die Bilder und veränderte sie vor ihrer Veröffentlichung deutlich, später tauchten die Originale im Internet auf.

Guardian

Jezebel zu Dunham-Fotos

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver

Mysteriöse Post an die Royals hält die Polizei in London in Atem. Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sollen verdächtige Briefe mit einer Substanz erhalten …
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver

Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern

„Star Wars“ - Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern. Jedi-Ritter Luke Skywalker“ muss dafür allerdings auf den Boden bleiben. Das Universum muss warten.
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
Video

Cathy Lugners Dekolleté wird immer üppiger - dank Kim Kardashian

Bei der Bunte Festival Night in Berlin erschien Cathy Lugner mit einem Mörder-Dekolleté. Hat sie etwa noch mal nachhelfen lassen? Nein - sie verrät den wahren Grund.
Cathy Lugners Dekolleté wird immer üppiger - dank Kim Kardashian

Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid

Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.