Bluttat in Las Vegas

Jimmy Kimmel für strengere Waffengesetze

+
Jimmy Kimmel bezieht klar Stellung. Foto: Chris Pizzello/Invision

In seiner Late-Night-Show hat Moderator Jimmy Kimmel nach dem Massenmord von Las Vegas klare und auch sehr bewegende Worte gefunden.

Las Vegas (dpa) - Der US-Entertainer Jimmy Kimmel hat sich nach dem Massenmord von Las Vegas unter Tränen für schärfere Waffengesetze in den USA ausgesprochen.

"Kein amerikanischer Bürger braucht ein Maschinengewehr oder gleich zehn davon", sagte Kimmel zu Beginn seiner Late-Night-Show am Montagabend (Ortszeit) in Los Angeles. Die Politiker, die den Waffenbesitz unterstützten, sollten beten und um Verzeihung bitten, dass sie der Waffenlobby so viel Einfluss geben.

Kimmel wuchs in Las Vegas auf und kämpfte bei seiner bewegenden Ansprache über den Vorfall in seiner Heimatstadt immer wieder mit den Tränen. "Die Folge sind nun Kinder ohne Eltern, Väter ohne Söhne, Mütter ohne Töchter." Er forderte seine Zuschauer auf, ihre Kongressabgeordneten anzusprechen, damit sich etwas an der Gesetzeslage ändere. "Es reicht nicht, nur zu beten."

Jimmy Kimmel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schock für „Die Geissens“: Als Carmen für Musikvideo vor Kamera steht, passiert das Unglück

Die Geissens touren um die Welt - doch damit könnte es bald vorbei sein. Die Yacht der Millionärsfamilie ist auf Grund gelaufen.
Schock für „Die Geissens“: Als Carmen für Musikvideo vor Kamera steht, passiert das Unglück

Nach schlimmer Diagnose: Playmate Cathy Lugner zieht drastische Konsequenzen

Cathy Lugner verwöhnt ihre Fans auf Instagram mit vielen und freizügigen Fotos. Damit ist jetzt erst einmal Schluss - das Playmate zieht sich aus gesundheitlichen …
Nach schlimmer Diagnose: Playmate Cathy Lugner zieht drastische Konsequenzen

Irre: Warum Meghan und Prinz Harry nicht das alleinige Sorgerecht für ihr Baby haben werden

Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) werden nicht das alleinige Sorgerecht für ihr Baby haben. Über den royalen Nachwuchs bestimmt ein anderes Mitglied der …
Irre: Warum Meghan und Prinz Harry nicht das alleinige Sorgerecht für ihr Baby haben werden

Micaela Schäfer will eine dritte Brust - jetzt hat sie sogar schon einen Namen dafür

Micaela Schäfer legt einen drauf - sie will eine dritte Brust: Ihr nächster OP-Wunsch ist Deutschlands Ärzten zu heikel. Jetzt äußert sich Olivia Jones zu Schäfers …
Micaela Schäfer will eine dritte Brust - jetzt hat sie sogar schon einen Namen dafür

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.