Hetzjagd auf Trash-Biest

Kampf der Realitystars (RTL2): Zoe-Zoff am Traumstrand - GNTM-Zicke eskaliert völlig

Zoe Saip steht vor ihren „Kampf der Realitystars“-Kollegen und ballt die Fäuste.
+
GNTM-Zicke Zoe Saip fuhr bei „Kampf der Realitystars“ auf RTL2 die Krallen aus (nordbuzz.de-Montage).

C-Promis kämpfen in der RTL2-Show „Kampf der Realitystars“ um Ruhm und Ehre. Jetzt fuhr GNTM-Zicke Zoe die Krallen aus und musste verbale Ohrfeigen einstecken.

Phuket in Thailand - Die „Kampf der Realitystars“-Kandidaten lassen sich seit knapp sechs Wochen die thailändische Sonne auf den Bauch scheinen. Am Mittwochabend (26. August 2020) bewiesen die RTL2-Promis wieder einmal, dass man mit freundlichen Worten und guten Manieren in Reality-TV-Formaten nicht sonderlich weit kommt.

Anfangs sah es so aus als würden die „Kampf der Realitystars“-Kandidaten es tatsächlich mal ein paar Tage am Thai-Strand aushalten, ohne sich vor Langeweile an die Gurgel zu gehen. Doch rund um die GNTM-Zicke Zoe entbrannter ein knallharter Streit - verbale Ohrfeigen inklusive. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sophia Thomalla spricht erstmals öffentlich über Liebe zu Tennis-Star Zverev
Leute

Sophia Thomalla spricht erstmals öffentlich über Liebe zu Tennis-Star Zverev

Die neue Beziehung von Sophia Thomalla ist erst seit wenigen Tagen offiziell. Jetzt spricht die Moderatorin offen über ihren Partner.
Sophia Thomalla spricht erstmals öffentlich über Liebe zu Tennis-Star Zverev
Michael Wendler will wieder Musik machen: Doch ist das überhaupt möglich?
Leute

Michael Wendler will wieder Musik machen: Doch ist das überhaupt möglich?

Michael Wendler steht wieder auf der Bühne und performt seine Songs? Eine Zukunftsvorstellung oder nur Vergangenheit? Darüber gibt es geteilte Meinungen.
Michael Wendler will wieder Musik machen: Doch ist das überhaupt möglich?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.