Nur keine Langeweile

Katharina Thalbach will niemals aufhören zu arbeiten

+
Die Schauspielerin Katharina Thalbach braucht immer Beschäftigung. Foto: Britta Pedersen

Die Schauspielerin braucht immer etwas um die Ohren. Zu Hause rumzusitzen oder am Strand zu faulenzen, das sei nicht ihre Sache, erzählt sie.

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Katharina Thalbach ("Sonnenallee") kann sich nach eigener Darstellung keinen absoluten Ruhestand vorstellen. "Ich würde immer arbeiten, selbst wenn ich im Rollstuhl sitze", sagte die 63-Jährige der Berliner Boulevardzeitung "B.Z." (Sonntag).

"Selbst wenn ich mich eines Tages für die Rente entscheiden sollte und nicht mehr drehe, würde ich trotzdem arbeiten." Das gehöre für sie zum Leben dazu. "Ich mag es nicht, den ganzen Tag daheim rumzusitzen." Auch "faules Rumliegen am Strand" sei nicht ihr Fall.

Die Art ihrer Beschäftigung sei dabei zweitrangig. "Ich würde auch irgendwo Karotten schnibbeln und schälen. Ich hätte kein Problem damit. Hauptsache, es wird nicht langweilig." Dass manche Menschen wohl oder übel bis ins hohe Alter arbeiten müssen, findet die Schauspielerin allerdings "schrecklich". "Es ist geradezu ungeheuerlich, dass Leute, die ihr ganzes Leben lang hart gearbeitet haben, im Alter nichts mehr haben, um angemessen leben zu können", sagte die 63-Jährige.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erste Anzeichen: Warum Meghan eine Revolution im britischen Königshaus starten könnte

Nach ihrer Hochzeit mit Prinz Harry, sind sich viele sicher, dass Meghan das britische Königshaus verändern wird.
Erste Anzeichen: Warum Meghan eine Revolution im britischen Königshaus starten könnte

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Erster gemeinsamer Auftritt als Ehepaar 

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben ihren ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt nach ihrer Hochzeit absolviert. 
Prinz Harry und Herzogin Meghan: Erster gemeinsamer Auftritt als Ehepaar 

Harry und Meghan bei erstem offiziellen Termin

Bei ihrem ersten Auftritt als Ehepaar trafen Prinz Harry und Herzogin Meghan Vertreter wohltätiger Organisationen. Das passt zur Ankündigung, Meghan werde sich vor allem …
Harry und Meghan bei erstem offiziellen Termin

Nach Tod von Star-DJ Avicii: So soll seine Beerdigung werden

Nach dem tragischen Tod von Star-DJ Avicii im vergangenen Monat hat die Familie des Musikers nun Details zu seinem Begräbnis bekanntgegeben. 
Nach Tod von Star-DJ Avicii: So soll seine Beerdigung werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.