Die Royals lassen‘s krachen

Kinder-Gartenparty im Buckingham Palace

1 von 47
Prinz Harry hat sichtlich Spaß beim Spielen im Garten des Buckingham Palace. Eingeladen waren Kinder von Militärangehörigen, die im Einsatz gestorben waren.
2 von 47
3 von 47
4 von 47
5 von 47
6 von 47
7 von 47
8 von 47

London - Breakdance, Wasserspiele und jede Menge Eis essen: Die Royals empfingen in London Mädchen und Jungen von Militärangehörigen, die im Einsatz gestorben waren.

Prinz William, seine Frau Kate und sein Bruder Prinz Harry haben sich am Samstag im Buckingham-Palast bei einer großen Gartenparty unter die mehr als 800 eingeladenen Kinder gemischt. Auf der Party sang auch die britische Musikerin Jess Glynne („Rather Be“).

„Ich versichere euch, dass es in den Gärten des Buckingham-Palastes noch nie so viel Spaß gegeben hat“, sagte Harry (32). Erst kürzlich hatten die Prinzen öffentlich über ihre psychischen Qualen nach dem Tod ihrer Mutter Prinzessin Diana gesprochen. Sie kam vor fast 20 Jahren bei einem Autounfall in Paris ums Leben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz

Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz

Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball

Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.