Eindeutig

Kirsten Dunst zeigt Babybauch

Kirsten Dunst bei den Emmy Awards 2016. Foto: Pazul Buck
+
Kirsten Dunst bei den Emmy Awards 2016. Foto: Pazul Buck

Nach monatelangen Spekulationen scheinen die letzten Zweifel ausgeräumt: Schauspielerin Kirsten Dunst zeigt sich bei einem Foto-Shooting mit einem Baby-Bauch.

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Kirsten Dunst (35, "Melancholia") hat sich mit einem Babybauch fotografieren lassen. Auf Bildern für das Modelabel "Rodarte" ist Dunst mit eindeutigen Rundungen zu sehen, wie mehrere Medien am Mittwoch übereinstimmend berichteten.

Sie trägt auf den Fotos, die auch bei Instagram zu sehen sind, ein Blumenkleid und hält ihren Bauch in typischer Pose mit den Händen. Das Management von Dunst erklärte der "Los Angeles Times" dazu lediglich: "Die Fotos sprechen für sich".

Immer wieder hatte es in den letzten Monaten Spekulationen gegeben, dass Dunst und ihr Verlobter, der Schauspieler Jesse Plemons (29, "Breaking Bad"), ein gemeinsames Kind erwarten. Das Paar hatte sich bei den Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Fernsehserie "Fargo" kennengelernt, in der sie ein Ehepaar spielten. Seit 2016 sind Dunst und Plemons offiziell liiert.

Bericht LA Times

Foto von Rodarte

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sommerhaus der Stars (RTL) wird in Deutschland gedreht - Thorsten Legat hat klare Meinung

In der neuen „Sommerhaus der Stars“-Staffel gibt es eine riesige Veränderung. Thorsten Legat, der auch einst bei der Reality-Show von RTL dabei war, findet die Neuerung …
Sommerhaus der Stars (RTL) wird in Deutschland gedreht - Thorsten Legat hat klare Meinung

Wer wird Millionär: RTL macht Fehler bei 125.000-Frage - Kandidat darf zweites Mal spielen

Ein „Wer wird Millionär“-Kandidat fiel auf die 1000-Euro-Stufe zurück, obwohl der 31-Jährige die richtige Antwort gab. RTL räumt einen Fehler ein. In der nächste Folge …
Wer wird Millionär: RTL macht Fehler bei 125.000-Frage - Kandidat darf zweites Mal spielen

Musikproduzent Phil Spector nach Corona-Infektion verstorben - Pop-Genie oder eiskalter Mörder?

Musikproduzent Phil Spector ist tot: Der 81-Jährige starb infolge einer Corona-Infektion. Einst galt er als revolutionäres Pop-Genie, arbeitete mit Superstars wie The …
Musikproduzent Phil Spector nach Corona-Infektion verstorben - Pop-Genie oder eiskalter Mörder?

Schlager: Liebes-Drama nur fake bei Michelle und Tochter Marie-Louise Reim?

Schlager: Marie-Louise Reim wirft ihrer Mutter Michelle vor, etwas mit einem Mann gehabt zu haben - doch ist das Liebes-Drama nur fake?
Schlager: Liebes-Drama nur fake bei Michelle und Tochter Marie-Louise Reim?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.