Die schönsten Bilder

Königspaar auf Reisen: Felipe und Letizia besuchen Portugal

Spanish royal couple visits Portugal
1 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
Spanish royal couple visits Portugal
2 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
Spanish royal couple visits Portugal
3 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
König Felipe und Königin Letizia
4 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
König Felipe und Königin Letizia
5 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
König Felipe und Königin Letizia
6 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
König Felipe und Königin Letizia
7 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
König Felipe und Königin Letizia
8 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.

Porto - Das spanische Königspaar reist für drei Tage nach Portugal. Am ersten Tag treffen die beiden Monarchen auf ranghohe Politiker. Nächste Station: Guimarães and Lissabon

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Video

Matthias Schweighöfer: Verschwitztes Posen in der Muckibude

Der Schauspieler und Sänger präsentiert sich beim Training und die Fans sind begeistert. Im Video gibt es das Bild.
Matthias Schweighöfer: Verschwitztes Posen in der Muckibude
Video

Moderatorin Annemarie Carpendale lässt Hüllen fallen

Heiß, heißer, Annemarie Carpendale! Die „taff“-Moderatorin versorgt ihre Fans auf Instagram gerne mit sexy Schnappschüssen.
Moderatorin Annemarie Carpendale lässt Hüllen fallen

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Highlights in Hollywoods Kinoherbst

Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.