TV-Quoten

Kopf-an-Kopf-Rennen im Abendprogramm

+
Die Jurymitglieder Jorge Gonzalez (l-r), Motsi Mabuse und Joachim Llambi bewerteten die Teilnehmer von Let's Dance. Die RTL-Tanzshow belegte bei den Einschaltquoten den zweiten Platz. Foto: Rolf Vennenbernd

"Flower Power" war dieses Mal das Motto bei der Show "Let's Dance". Damit schaffte es RTL bei den Einschaltquoten vor den sonst so erfolgreichen ZDF-Freitagskrimi. Nur dem Ersten musste man sich knapp geschlagen geben.

Berlin (dpa) - Im deutschen Fernsehen hat es am Freitagabend ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen drei Sendern gegeben. Das Erste hatte mit der Anwaltskomödie "Dennstein & Schwarz" ganz knapp die Nase vorn - 3,37 Millionen Zuschauer (13,5 Prozent) schalteten ab 20.15 Uhr den Film mit Martina Ebm ein.

Haarscharf dahinter rangierte RTL mit der Tanzsendung "Let's Dance", bei der 3,31 Millionen dabei waren - das entsprach bei dreistündiger Sendezeit einem Marktanteil von 13,9 Prozent. In der Show unter dem Motto "Flower Power" flog die Schauspielerin Iris Mareike Steen ("GZSZ") raus. Ins Halbfinale am nächsten Freitag schafften es Julia Dietze, Judith Williams, Barbara Meier und Ingolf Lück.

Auf Platz drei in der Spitzengruppe lag das Zweite: Für den ZDF-Krimi "Professor T." mit Matthias Matschke entschieden sich 3,26 Millionen (13,4 Prozent).

Sat.1 hatte die Spielshow "Das große Promi-Flaschendrehen" im Programm, das wollten 1,59 Millionen (6,5 Prozent) sehen. ProSieben erreichte mit dem Weltraumabenteuer "Star Trek" 1,25 Millionen (5,1 Prozent).

Bei RTL II, das den Science-Fiction-Film "Source Code" zeigte, waren es 830 000 Zuschauer (3,3 Prozent). Bei Vox saßen 670 000 Menschen (2,8 Prozent) zur Krimiserie "Law & Order: Special Victims Unit" vor dem Bildschirm. Mit der Kabel-eins-Serie "Navy CIS: L.A." verbrachten 320 000 Leute (4,9 Prozent) den Abend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Das Wetter trotzte den Prognosen: Blauer Himmel, milde Temperaturen, fröhliche Massen - Traumstart fürs Oktoberfest. Ministerpräsident Markus Söder ist erstmals in der …
Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

„Möchte, dass ihr wisst ...“: Helene Fischer nimmt Abschied mit emotionalem Brief nach ihrer Tour

Helene Fischer gilt als die Powerfrau. Das Schweigen der Schlagerqueen nach ihrem Konzert in Arnheim (Niederlande) war ungewöhnlich. Nun hat die 33-Jährige sich in den …
„Möchte, dass ihr wisst ...“: Helene Fischer nimmt Abschied mit emotionalem Brief nach ihrer Tour

Das „schönste Mädchen der Welt“ macht Ankündigung auf Instagram - Fans drehen durch

Thylane Blondeau galt schon mit sechs als das „schönste Mädchen der Welt“. Auf Instagram machte sie jetzt eine Ankündigung, die ihre Fans ausrasten lässt.
Das „schönste Mädchen der Welt“ macht Ankündigung auf Instagram - Fans drehen durch

Lena Meyer-Landrut postet beeindruckendes neues Foto: Zeichnet sich hier etwa was ab?

Lena Meyer-Landrut hat ein weiteres Wow-Foto gepostet. Es ist aus mehreren Gründen bemerkenswert - auch, weil sich am Oberkörper womöglich etwas abzeichnet.
Lena Meyer-Landrut postet beeindruckendes neues Foto: Zeichnet sich hier etwa was ab?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.