Norwegische Royals

Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel

+
Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen muss sich schonen. Foto: Nesvold, Jon Olav

Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist aber sehr unangenehm.

Oslo (dpa) - Die norwegisch Kronprinzessin Mette-Marit (44) leidet an einer Schwindelerkrankung. Wie das Königshaus am Donnerstag mitteilte, handele es sich um gutartigen Lagerungsschwindel. Die Frau von Kronprinz Haakon müsse deshalb bis Sonntag alle Termine absagen. Dazu habe ihr der Arzt geraten.

Die Krankheit - in der Fachsprache benigner paroxysmaler Lagerungsschwindel (BPLS) genannt - gilt als harmlos, aber sehr unangenehm. Symptome sind anfallsweise auftretende, kräftige Schwindelanfälle, die etwa durch Bewegen des Kopfes oder beim Hinlegen ausgelöst werden können. Die Anfälle dauern in der Regel 10 bis 20 Sekunden. Für die Schwindelkrankheit gibt es unterschiedliche Behandlungsmethoden, meist verschwinden die Beschwerden innerhalb einiger Wochen von allein.  

Die Erkrankung ist sehr häufig. Experten zufolge leide bis zu 70. Lebensjahr jeder Dritte irgendwann unter dieser harmlosen Schwindelform.

Mitteilung des Königshauses, Norwegisch

Neurologen zum Lagerungsschwindel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Video

Freizügig: Lena Meyer-Landrut trägt Ausschnitt bis zum Bauchnabel

Lena Meyer-Landrut zeigte sich auf der Berlinale 2018 in einem sehr gewagten Outfit. Ein Video zeigt, weshalb Lena bei ihrem Auftritt vorsichtig sein musste.
Freizügig: Lena Meyer-Landrut trägt Ausschnitt bis zum Bauchnabel

Sohn von Prinzessin Stéphanie hat sich verlobt

Monacos Fürstenfamilie kann sich auf ein Hochzeitsfest freuen: Der Sohn von Prinzessin Stéphanie, Louis Ducruet (25), will seine Freundin Marie Chevallier heiraten.
Sohn von Prinzessin Stéphanie hat sich verlobt

Fans sauer? Buh-Rufe bei Helene-Fischer-Konzert

Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Fans sauer? Buh-Rufe bei Helene-Fischer-Konzert

Helene Fischer: Kuriose Fotos nach Wien-Konzert aufgetaucht

Helene Fischer hat nach ihrer Krankheit bei einem Konzert in Wien ihr Comeback gegeben. Nun sind kuriose Fotos der Schlagerkönigin aufgetaucht.
Helene Fischer: Kuriose Fotos nach Wien-Konzert aufgetaucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.