Laura Wontorra News

Laura Wontorra (Vox): Alle Infos zur Moderatorin von "Grill den Henssler"

Laura Wontorra ist die Neue in der Vox-Show "Grill den Henssler".
+
Laura Wontorra ist die Neue in der Vox-Show "Grill den Henssler".

Laura Wontorra zählt zu den Sternchen am Moderatoren-Himmel. Seit 2020 ist sie neben Steffen Henssler bei "Grill den Henssler" auf Vox zu sehen.

Bremen - Eigentlich liebt Laura Wontorra* den Fußball und der Fußball liebt Laura Wontorra. Doch nun tauschte die hübsche Moderatorin das Spielfeld gegen die Küchenzeile ein. Seit 2020 ist Laura Wontorra nun neben TV-Koch Steffen Henssler in der Show "Grill den Henssler"* auf Vox* zu sehen und stellt sich dort nicht nur kulinarischen Experimenten, sondern auch den derben Sprüchen der Promis. 

Privat ist die neue Vox-Moderatorin aber dem Fußball treu geblieben. 2016 gab sie Fußball-Profi Simon Zoller das Ja-Wort. Um das Liebesglück perfekt zu machen, fehlt nur noch Nachwuchs im Hause Wontorra-Zoller. 

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mirco Nontschew Obduktion: Ergebnis zur Todesursache laut Manager klar
Leute

Mirco Nontschew Obduktion: Ergebnis zur Todesursache laut Manager klar

Spekulationen um Miroco Nontschews Tod. Nun teilte Manager Bertram Riedel ein angebliches Ergebnis der Obduktion zur Todesursache mit. Stimmt das?
Mirco Nontschew Obduktion: Ergebnis zur Todesursache laut Manager klar
Schockierende Worte von Lea Rosenboom: Freundin von Sidney Hoffmann rechnet mit TV-Sender ab
Leute

Schockierende Worte von Lea Rosenboom: Freundin von Sidney Hoffmann rechnet mit TV-Sender ab

Lea Rosenboom ist eigentlich TV-Moderatorin. Doch nun erklärt die Freundin von Sidney Hoffmann, warum sie nicht mehr für Sat.1 arbeiten möchte.
Schockierende Worte von Lea Rosenboom: Freundin von Sidney Hoffmann rechnet mit TV-Sender ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.