"Better"-Interpretin geht es mies

Lena Meyer-Landrut (ESC): Sucht-Gefahr - Sängerin spricht über dunkle Stunden

Sängerin Lena Meyer-Landrut surft seit ihrem ESC-Sieg auf der Erfolgswelle. Jetztsprach die "The Voice Kids"-Jurorin über ihre dunkelsten Stunden.

  • Sängerin Lena Meyer-Landrut gewann 2010 den Eurovision Song Contest (ESC)
  • Seitdem ist die "Better"-Interpretin im Show-Geschäft
  • Jetzt spricht Lena Meyer-Landrut über dunkle Stunden in ihrem Leben

Hannover - Mit süßen 18 Jahren gewann Sängerin Lena Meyer-Landrut* (28 Jahre) den Eurovision Song Contest (ESC)* im Jahr 2010. Damals wirkte sie in ihrem zarten Alter noch unschuldig, danach versuchte die Musikerin aus Hannover mit viel Engagement sich ein neues Image zuzulegen. Das Show-Geschäft und in der Öffentlichkeit zu stehen, bringt auch viel Druck und zerstörte schon die ein oder andere Karriere. Jetzt sprach die "Thank you"-Sängerin bei der Gala über dunkle Stunden in ihrem Leben, die sie stark  belasteten.

Lena Meyer-Landrut (ESC): "Thank you"-Sängerin und "The Voice Kids"-Jurorin steht unter viel Druck

Nicht nur die Musik-Karriere der 28-jährigen Lena Meyer-Landrut boomt wie noch nie, auch im TV ist die Sängerin aus Hannover schon eine beliebte Persönlichkeit. So ist es mittlerweile ihr sechstes Mal in der Castingshow "The Voice Kids", bei der die schöne Brünette junge Nachwuchssänger sucht und deren Gesang bewertet.

Wer die Castings-Show schon einmal gesehen hat, der weiß: Die einstige ESC-Gewinnerin Lena Meyer -Landrut strahlt förmlich vor Freude, wenn sie mit ihren musikalischen Schützlingen zusammen ist. Nicht nur wirkt es im Fernsehen so, auch selbst bestätigte die erfolgreiche Sängerin (Satellite) ihre Leidenschaft für die Arbeit mit Kindern: "Ich liebe es", betonte sie im Interview und bei "The Voice Kids" würde sie sich zu Hause fühlen, freute sich Lena Meyer-Landrut, bei der vor kurzem am Ausschnitt gebissen wurde. Darüber berichtet nordbuzz.de*.

Lena Meyer-Landrut (ESC): Sängerin und Jury-Mitglied ist "Opfer" auf Instagram

Doch gerade bei Kindern gäbe es auch eine große Gefahr, denn vor allem der Umgang mit sozialen Medien ist laut Lena Meyer-Landrut sehr gefährlich. Die beliebte Online-Plattform Instagram würde nämlich eine oberflächliche Welt kreieren - dabei stellte die "Satellite"-Sängerin klar: Man müsse weder schön aussehen, noch einen bestimmten Beruf haben, um akzeptiert zu werden. Letztendlich sollte den jungen Leuten unbedingt vermittelt werden, "dass es um das innere Glück geht und nicht um das Instagram-Glück".

Lena ging sogar so weit, dass sie sich selbst als Opfer der sozialen Medien bezeichnete: Denn auch die Musikerin wäre eindeutig durch die Oberflächlichkeit in den sozialen Netzwerken gefährdet. Auch wenn das vergangene Jahr für Lena Meyer-Landrut ein richtig erfolgreiches Jahr war, brachte das aber auch sehr viel Arbeit und Reisen mit sich. Genau dadurch ist die einstige ESC-Gewinnerin jetzt an den Punkt gekommen, an dem sie sich vor allem nach "Ruhe und Zurückgezogenheit" sehnen würde. In einem Interview verriet sie zudem, wie viel die Teilnahme am ESC die Sängerin gekostet hat. Auch darüber berichtet nordbuzz.de.

Lena Meyer-Landrut (ESC): Sucht-Drama - "Thank you"-Sängerin verrät dunkle Stunden

Viel Ruhe wird der beliebten Musikerin aber nicht bleiben, schließlich hat die 28 Jahre alte Lena Meyer-Landrut bald ihr zehnjähriges Jubiläum als Sängerin. Zufällig wird die "Better"-Interpretin dann auch in ihrer Heimatstadt Hannover auf einer Musik-Veranstaltung auftreten. In den ganzen zehn Jahren Karriere im Show-Business hat die "The Voice Kids"-Jurorin* schon viel erlebt - aber nicht nur Gutes. 

ESC-Gewinnerin und Sängerin Lena Meyer-Landrut sprach über dunkle Zeiten in ihrem Leben.

Der ganze Ruhm wäre an ihr nicht spurlos vorbeigegangen und in der Öffentlichkeit zu stehen sei schlicht und ergreifend "eine Extremsituation". Während die sympathische Künstlerin über die Erfahrungen ihrer Musik-Karriere sprach - verglich sie diese sogar mit einer Sucht oder den Verlust eines geliebten Menschen.

Denn als Lena Meyer-Landrut, die auch schon auf Instagram einen Heul-Ausbruch hatte, nicht mehr mit den Schattenseiten ihres Erfolgs umgehen konnte, blieb ihr nichts anderes übrig: Sie musste sich Hilfe holen, wie die sie im Interview berichtet. Außerdem machte die Sängerin ihren Hund Kiwi zu einem Instagram-Star - als Lena Meyer-Landrut einmal Hundefutter einkaufen ging - brach dann die Welt über sie zusammen.

Lena Meyer-Landrut: ESC-Siegerin spricht über dunkle Phasen ihrer Karriere

Dabei verriet die einstige ESC-Gewinnerin: Sie selbst hätte auch solche dunklen Phasen schon erlebt, aber durch den Rückhalt von ihren liebsten Menschen konnte Lena Meyer-Landrut sich auf dem Boden halten. Schließlich müsste jeder, dem es schlecht gehe, für sich selbst herausfinden, "was das Beste für ihn ist", sagte die Sängerin zu Gala. Mittlerweile sind 10 Jahre vergangen, seitdem Lena Meyer-Landrut beim Eurovision Song Contest in Oslo den Sieg für Deutschland holte. Nun rechnete die Sängerin mit ihrer ESC-Teilnahme ab. Und enthüllte kurz darauf ein Castingshow-Geheimnis.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa/Daniel Karmann/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Beatrice Egli lässt bei Workout tief blicken und zeigt sich im Wow-Outfit mit Sport-Star

Beatrice Egli vertreibt sich kreativ die Corona-Zeit. Die gemeinsame Aktion mit einem Sport-Star begeistert nun die Fans der Schlager-Sängerin.
Beatrice Egli lässt bei Workout tief blicken und zeigt sich im Wow-Outfit mit Sport-Star

Désirée Nick zeigt stolz ihren Traumkörper mit 63 - Heiße Bikini-Fotos können sich sehen lassen

Désirée Nick hat mit 63 Jahren noch einen Traumkörper, um den sie auch viele Jüngere beneiden, da darf sie ihn auch gerne stolz präsentieren und ein wenig angeben. 
Désirée Nick zeigt stolz ihren Traumkörper mit 63 - Heiße Bikini-Fotos können sich sehen lassen

Musik-Legende stirbt an Covid-19 – Wende im Drama um Rammstein-Sänger

Wende im Corona-Drama um den Rammstein-Sänger: Till Lindemann meldet sich zu Wort. In den USA stirbt eine Country-Legende an Covid-19. Der News-Ticker. 
Musik-Legende stirbt an Covid-19 – Wende im Drama um Rammstein-Sänger

Heidi Klum in der Corona-Krise: Sie hält Ehemann Tom auf Abstand

Heidi Klum wurde vor Kurzem negativ auf das Coronavirus getestet. Mit Tom kuschelt sie dennoch noch nicht. Doch sie hat einen Kuschel-Ersatz gefunden.
Heidi Klum in der Corona-Krise: Sie hält Ehemann Tom auf Abstand

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.