Bei „Luke! Die Schule und ich“

Lena Meyer-Landrut schweigt betroffen zu ihrem Abi-Schnitt - Abschlussprüfung kurz vor ESC-Finale

Popsängerin Lena Meyer-Landrut vor einem Klassenzimmer, daneben eine Tafel für Abi-Prüfungen (Fotomontage)
+
Bei „Luke! Die Schule und ich“ verriet Lena Meyer-Landrut, dass sie kurz vor dem ESC ihr Abitur schrieb - zu ihrem Schnitt wollte die Popsängerin allerdings lieber schweigen (Fotomontage)

Über ihre Abiturnote spricht Lena Meyer-Landrut wohl nicht so gerne. Kurz vor dem ESC musste die Popsängerin zur Abschlussprüfung, wie sie bei Luke Mockridge verrät.

Köln - Dass Lena Meyer-Landrut* (29) im Frühling 2010 noch Schule und Gesangskarriere unter einen Hut bringen musste, haben viele Fans inzwischen vergessen. Ende Mai errang die Popsängerin* mit „Satellite“ den ersten Platz beim Eurovision Song Contest* (ESC) in Oslo, wurde von den Teilnehmerstaaten für ihre Performance mit Punkten regelrecht überschüttet - ganz anders lief dahingegen einen Monat zuvor wohl das Abitur der 29-Jährigen ab. Bei „Luke! Die Schule und ich“ (Sat.1*) schwieg die Hannoveranerin zu dem Thema betroffen und äußerte sich nur bedeckt - die Fans ahnen dennoch, mit welcher Gesamtnote die Musikerin ihre Abschlussprüfung bestand. Extratipp.com* berichtet.

2010 holte Lena Meyer-Landrut beim Eurovision Song Contest den zweiten Sieg für Deutschland - kurz davor musste die Popsängerin allerdings noch das Abitur schreiben und hat daran wohl keine so guten Erinnerungen

Lena Meyer-Landrut bei „Luke! Die Schule und ich“ - ESC-Gewinnerin schweigt zu Abi-Schnitt

Star-Alarm bei „Luke! Die Schule und ich“: Neben Lena Meyer-Landrut* hatte Moderator Luke Mockridge (31) mit Guido Cantz (49), Bastian Pastewka (48) und Thomas Hermanns (57) am 26. April 2019 vier prominente Hochkaräter in seiner Sendung zu Gast. Dort sinnierten die Promis über ihre Schulzeit - doch im Gegensatz zu ihren männlichen Kollegen erinnert sich die Popsängerin allem Anschein nach nur ungern an ihre Jahre als Schülerin. Und das, obwohl die 29-Jährige nach Meinung von Luke Mockridge „Deutschlands berühmteste Abiturientin“ ist.

„Also, im April habe ich Abi geschrieben und im Mai war ich beim ESC. Ich bin ja sowieso nicht so ein Riesen-Fan von Schule gewesen und habe dann einfach das zum Anlass genommen und gesagt: ‚Ja gut, ich hab‘ halt nur eineinhalb Wochen Zeit zum Lernen.‘ Und dann habe ich mich anderthalb Wochen hingesetzt und gelernt und hab‘s auch irgendwie geschissen gekriegt“, erklärt Lena Meyer-Landrut den Anwesenden. Ihre Noten seien eher enttäuschend gewesen, so die Hannoveranerin*. Besonders unangenehm für die ESC-Gewinnerin: Luke Mockridges Frage nach dem Abi-Schnitt.

Lena Meyer-Landrut nuschelt unverständlichen Abi-Schnitt - Fans haben eine Vermutung

Den würde Lena Meyer-Landrut wohl lieber für sich behalten, schweigt zunächst betroffen und nimmt dann große, lang gezogene Schlücke aus ihrem Wasserglas. Gut möglich, dass der Popstar sich neben den anderen Gästen nicht blamieren möchte. Die haben mit 2,6 (Guido Cantz), 2,9 (Bastian Pastewka) und 1,7 (Thomas Hermanns) nämlich alles in allem eine (vergleichsweise) ordentliche Leistung abgeliefert. „Lena mit einer Teilnehmerurkunde“, scherzt Luke Mockridge und nötigt die Musikerin dann, doch noch auszupacken. Tatsächlich bekommt der Moderator auch eine Antwort - die ist jedoch leider vollkommen unverständlich!

Doch keine Sorge: Viele Fans haben wohl sehr genau hingehört und offenbar verstanden, was Lena Meyer-Landrut da gemurmelt hat. „Bei Lena habe ich definitv 3,8 verstanden - noch wer?“, fragt eine Nutzerin in den Kommentaren bei YouTube*. In der Tat wollen einige andere „Luke! Die Schule und ich“-Zuschauer ebenfalls diesen Abi-Schnitt rausgehört haben, zeigen jedoch Verständnis für die damalige Situation der Popmusikerin: „Ja gut, sie musste nebenbei beim ESC antreten!“ Das stimmt natürlich - außerdem steht fest: Ein guter Abi-Schnitt allein hat noch niemanden weit gebracht. Und die 29-Jährige muss sich angesichts ihres anhaltenden Erfolgs nicht verstecken - selbst dann nicht, wenn 3,8 tatsächlich stimmen sollte!

Jetzt bei extratipp.com: Tolle News und spannende Geschichten aus der Welt der Musik

Musikfan? Aktuelle Neuigkeiten zu Michael Jackson*, Billie Eilish* oder Metallica* und vielen weiteren Musikern gibt es hier*.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

TV-Moderator Jan Hahn gestorben: RTL-Star wurde nur 47 Jahre alt - lange verschwieg er seine Krankheit

Jan Hahn ist tot. Das gab der TV-Sender RTL am Donnerstag bekannt. Der Moderator sei am Dienstag nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben. Der Sender bestätigte nun die …
TV-Moderator Jan Hahn gestorben: RTL-Star wurde nur 47 Jahre alt - lange verschwieg er seine Krankheit

Prinz William gesteht Beziehungs-Ausrutscher: Kate entsetzt - „Was ist los mit dir?“

Prinz William leistete sich einen Ausrutscher bei seiner heutigen Herzogin Kate. Sie hält ihm das wohl heute noch vor und er weiß nicht, was ihn geritten hat.
Prinz William gesteht Beziehungs-Ausrutscher: Kate entsetzt - „Was ist los mit dir?“

Kein Promibonus für Giulia Siegel: „GreenBill“-Gründerin bricht in der Höhle der Löwen in Tränen aus

Reality-Star Giulia Siegel (46) tritt am Montagabend (10. Mai 2021) vor die Investoren um Carsten Maschmeyer in der „Höhle der Löwen“. Für ihr Start-Up „GreenBill“ gibt …
Kein Promibonus für Giulia Siegel: „GreenBill“-Gründerin bricht in der Höhle der Löwen in Tränen aus

„Friends“-Special kommt Ende Mai - Lady Gaga hat Gastrolle

Rachel, Ross, Chandler, Monica, Joey und Phoebe treffen sich wieder: HBO kündigt „Friends: The Reunion“ für den 27. Mai an. Die Serie über die New Yorker Freunde lief in …
„Friends“-Special kommt Ende Mai - Lady Gaga hat Gastrolle

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.