Halbnackt und mit Stinkefinger

Lena Meyer-Landrut sorgt mit obszöner Geste in New York für Aufsehen

+
Lena Meyer-Landrut zeigt Mittelfinger in New York: Luftig bekleidet kennt man Lena ja schon länger. Jetzt zeigt sie sich erstmals als richtiges Bad Girl. 

Oh Lena, wie sehr hast du dich verändert? Als Mädchen von nebenan wurde Lena vor acht Jahren nach ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest in Oslo mit "Satellite" berühmt. Ihr Markenzeichen damals: Chucks, das kleine Schwarze und süße Pausbäckchen. Heute präsentiert sie sich ganz anders!

New York - Ihre 2,1 Millionen Instagram-Fans können Lena (27) seit einigen Tagen auf ihrer Reise durch den Nordosten der USA begleiten, wie extratipp.com* berichtet. Lena postete Bilder von sich beim 3. NBA-Finalspiel der Cleveland Cavaliers gegen die Golden State Warriors. Sie reist zusammen mit ihrem langjährigen Freund, Basketballer Max von Helldorff (28) und bezeichnet sich selbst als großen Basketball-Fan. 

Lena Meyer-Landrut zeigt Mittelfinger in New York

Nach dem Spiel legten die beiden offensichtlich einen Halt in New York ein, wie die Sängerin unter ihr neuestes Foto schrieb: "Kurzer Stopp in New York City: ganz oben auf der Liste steht ein Workout mit @ochosystem."

Lena Meyer-Landrut beim Workout in New York.

Lena Meyer-Landrut: Halbnackt in den Straßen von New York

Sichtlich erschöpft, aber fröhlich streckt sie darauf ihren Followern die Zunge heraus. Der bekannte Fitness-Trainer hält sie eingespannt in einem grünem Gummiband, in dem sie Sprints laufen sollte. Ihr Outfit hatte Lena zum Glück luftig gewählt: enge Leggings, Sportschuhe und als Oberteil nichts als einen schwarzen Sport-BH. Sportguru Joe Holder postet die selbe Szene, jedoch mit anderer Geste. Lena streckt dort - halbnackt auf einem New Yorker Zebrastreifen - beide Mittelfinger in die Höhe.

Lena zeigt den Mittelfinger

Lena Meyer-Landrut: Stinkefinger - ein neuer Trend?

Dass sich die 27-Jährige in letzter Zeit öfter luftig bekleidet vor der Kamera zeigte, haben wir schon berichtet. Mit wenig Stoff, lasziven Blicken und aufreizenden Bikini-Bildern erfreut sie ihre Instagram-Follower. Ihr neuer Look wirkt sexy und ladylike. Warum Lena nun also auch auf den "Mittelfinger-Trend" aufspringen muss, bleibt ein Rätsel. Mit solchen Gesten macht sonst vor allem Bad Girl Sophia Thomalla auf sich aufmerksam. Ob Lena wohl ihr Image wechseln will, bevor dieses Jahr ihr neues Album erscheint?

Lena arbeitet an ihrem neuen Album

rm

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Haben Sie es gesehen? Panne vor laufenden Kameras bei "Schlag den Henssler"

Schlag den Henssler auf ProSieben: Die TV-Zuschauer lachen über diese peinliche Panne nach dem Auftritt von Vanessa Mai (26) und Rapper Olexesh (30).
Haben Sie es gesehen? Panne vor laufenden Kameras bei "Schlag den Henssler"

Enthüllt: Darum sitzt Sarah Lombardi nicht in der nächsten DSDS-Jury

Enthüllt: Darum sitzt Sarah Lombardi nicht in der DSDS-Jury der neuen Staffel.
Enthüllt: Darum sitzt Sarah Lombardi nicht in der nächsten DSDS-Jury

GZSZ-Liveticker: Gerner hat viel Blut verloren - aber unser Lieblings-Bösewicht lebt!

Deutschlands erster GZSZ-Liveticker vom 21.8.2018 - nur bei extratipp.com! Das passiert in Folge 6577: Ist Jo Gerner tot?
GZSZ-Liveticker: Gerner hat viel Blut verloren - aber unser Lieblings-Bösewicht lebt!

Mit nur 54 Jahren - Martin Semmelrogges Ehefrau ist tot

Wenngleich sie sich im vergangenen Jahr getrennt hatten, standen sie immer zueinander. Jetzt ist Martin Semmelrogges Frau Sonja mit nur 54 Jahren gestorben.
Mit nur 54 Jahren - Martin Semmelrogges Ehefrau ist tot

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.