Macht ihm sein Alter einen Strich durch die Rechnung?

Let’s Dance: Christina Luft machte sich wegen schnellem Tanz Sorgen um Jan Hofer

Jan und Christina liegen sich in den Armen - im Hintergrund tanzen sie gemeinsam (Fotomontage)
+
Let’s Dance: Christina Luft machte sich wegen schnellem Tanz Sorgen um Jan Hofer (Fotomontage)

Let’s Dance: Jan Hofers Tanzpartnerin Christina Luft macht sich große Sorgen um den Ex – Tagesschausprecher. Der Grund? Ein Tanz, bei dem selbst ein Profi ins Schwitzen gerät!

Köln – Am Freitag, den 16.04.2021, hatte der Zuschauerliebling Jan Hofer (69) erneut die Chance sich in die Herzen der„Let‘s Dance*“-Fans zu tanzen. Der älteste Kandidat der diesjährigen Staffel hat schon oft bewiesen, dass er durchaus mit den jüngeren Promis mithalten kann. Doch nun stand ihm einer der anstrengendsten Tänze bevor, der sogenannte „Jive“. Seine Tanzpartnerin Christina Luft machte sich deshalb große Sorgen, extratipp.com berichtet*. (Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren* und unsere besten „Goodbye Deutschland“- Geschichten als Erster lesen).

Let’s Dance: Christina Luft dachte ans Aufgeben

„Der Tanz ist einfach verdammt schnell – das ist das Problem. Das lässt sich nun mal nicht langsamer reden“, so die Profitänzerin Christina Luft (31) in ihrer Instagram-Story. Sie würde deshalb sogar ans Aufgeben denken. „Ich bin an den Punkt gekommen, dass mein Mitleid so groß ist, dass ich frustriert werde und wir beide nicht mehr weiter wissen“, gesteht der „Let‘s Dance“ (RTL)*-Star. Dennoch sammelten sie nochmal all ihre Kräfte und stürmten am 16.04.2012 das Tanzparkett.

Jan Hofer kann sich auf seine Fans verlassen.

Auch von den Zweifeln, die anfangs da waren, war am Freitagabend bei der Liveshow nichts mehr zu sehen. An der Seite von Christina fegte Jan über die Let‘s Dance-Bühne. Dennoch hatte die Jury, bestehend aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge González an der Ausführung der Tanzbewegungen einiges zu meckern. Doch das tut Jan Hofers Erfolg bei Let‘s Dance keinen Abbruch. Alle Let‘s Dance“ -Kandidaten 2021 im Überblick*)

Let’s Dance: Jury war nicht zufrieden mit Tanz von Christina und Jan

„Du bist ein super Typ, aber ich bewerte hier das Tanzen und das war heute leider sehr mager“, so Llambi. Von den Zuschauern wurde ihre Mühe dann aber doch noch belohnt, sie riefen fleißig für den Ex-Tagesschau-Sprecher an und sicherten ihm so den Einzug in die nächste Show. Einen Überblick aller „Let‘s Dance“-Gewinner finden Sie hier.*

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Königin Máxima postet royalen Motivationsschub auf Instagram
Leute

Königin Máxima postet royalen Motivationsschub auf Instagram

Königin Máxima begeistert ihre Instagram-Follower mit einem neuen Foto – und sorgt damit am „traurigsten Tag des Jahres“ für gute Laune.
Königin Máxima postet royalen Motivationsschub auf Instagram
Helene Fischer: Gewinnspiel-Aktion sorgt für Schock bei Fans
Leute

Helene Fischer: Gewinnspiel-Aktion sorgt für Schock bei Fans

Riskiert Helene Fischer mit ihrem Gewinnspiel schwere Unfälle im Straßenverkehr? Das befürchten einige Fans der Schlagersängerin.
Helene Fischer: Gewinnspiel-Aktion sorgt für Schock bei Fans
Prinz Andrew verliert seine Titel: Was bedeutet das für seine Familie?
Leute

Prinz Andrew verliert seine Titel: Was bedeutet das für seine Familie?

Prinz Andrew wurden seine Titel von Queen Elizabeth II. aberkannt, damit er als Privatmann vor Gericht stehen kann. Wie geht es für seine Ex-Frau und Töchter weiter?
Prinz Andrew verliert seine Titel: Was bedeutet das für seine Familie?
„Wetten, dass...?“: Überraschung! Fortsetzung mit Thomas Gottschalk
Leute

„Wetten, dass...?“: Überraschung! Fortsetzung mit Thomas Gottschalk

„Wetten, dass...? kehrte Ende 2021 mit einer neuen Ausgabe zurück. Thomas Gottschalk moderierte die Sendung und fuhr dabei tolle Quoten für das ZDF ein. Deshalb soll es …
„Wetten, dass...?“: Überraschung! Fortsetzung mit Thomas Gottschalk

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.