Lindsay Lohan als Pornostar

+
Lindsay Lohan soll die Pornolegende Linda Lovelace spielen.

Los Angeles - Lindsay Lohan sorgt regelmäßig für Schlagzeilen und auch jetzt macht sie wieder von sich reden. Die US-Schauspielerin soll in die Rolle eines Pornostars schlüpfen.

Lindsay Lohan wird nach einem Zeitungsbericht die Rolle der Linda Lovelace in einem geplanten Film über das Leben des Pornostars spielen. Die biografische Verfilmung solle die Höhen und Tiefen ihres Lebens behandeln, sagte einer der Produzenten der “Los Angeles Times“. Lovelace wurde in den 70er Jahren mit dem Film “Deep Throat“ bekannt.

Lovelace, die mit bürgerlichem Namen Linda Susan Boreman hieß, spielte in verschiedenen Pornoproduktionen mit. “Deep Throat“ gilt als einer der ersten Pornos, die auch die Mainstream-Kultur erreichten. Nach ihrer Darstellerkarriere machte Boreman eine Kehrtwende und wurde zur Sprecherin einer Anti-Pornografie-Bewegung.

dapd

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Queen ordnet härteren Megxit als gedacht an - Prinz Harry: „... traurig, dass es so weit gekommen ist“

Das Leben von Prinz Harry und Herzogin Meghan wird sich nach ihrem Rückzug vom britischen Königshaus radikal ändern. Queen Elizabeth ordnet eine härtere Trennung an, als …
Queen ordnet härteren Megxit als gedacht an - Prinz Harry: „... traurig, dass es so weit gekommen ist“

Herzogin Kate postet Foto: Detail sorgt für wilde Spekulationen - war das geplant?

Herzogin Kate und Prinz William sind derzeit in Pakistan unterwegs und halten ihre Fans auf Instagram auf dem Laufenden. Ein Bild sorgt nun für Furore. Ob das erwünscht …
Herzogin Kate postet Foto: Detail sorgt für wilde Spekulationen - war das geplant?

Queen: „Sehr geliebte Mitglieder der Familie“ - doch eine Sache ändert sich radikal für Meghan und Harry

Prinz Harry und Herzogin Meghan hatten angekündigt, sich von den Pflichten der Königsfamilie zurückzuziehen. Nun hat die Queen entschieden, was mit ihren Titeln …
Queen: „Sehr geliebte Mitglieder der Familie“ - doch eine Sache ändert sich radikal für Meghan und Harry

TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Todesursache ist bekannt - Kollegin trauert mit emotionalen Worten

Schock für die deutsche Filmwelt: Der talentierte Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist mit nur 34 Jahren plötzlich verstorben.
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Todesursache ist bekannt - Kollegin trauert mit emotionalen Worten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.