Trauer bei One Direction

Schwester von Weltstar stirbt mit 18 an Herzinfarkt

+
Félicité Tomlinson (18), die Schwester von One-Direction-Star Louis Tomlinson starb plötzlich.

Wieder ein furchtbarer Schicksalsschlag für One-Direction-Star Louis Tomlinson (27). Seine Schwester Félicité starb mit nur 18 Jahren an einem Herzinfarkt.

London - Eine unfassbare Tragödie für One-Direction-Star Louis Tomlinson (27): Seine Schwester Félicité, die auch eine erfolgreiche Designerin und Influencerin war, starb mit nur 18 Jahren. Das Unfassbare daran: Sie erlitt einen Herzinfarkt. Laut den Angaben der britischen „The Sun“ brach sie gegen Mittwochmittag einfach in ihrem Appartement in Earls Court, West London, zusammen. 

Tomlinson-Schwester Félicité: Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos

Eine unbekannte Person, die bei Félicité Tomlinson war, rief um 12.51 Uhr den Notarzt, doch dieser konnte die Schwester von Louis nicht wiederbeleben, sondern nur für tot erklären. Auch die Polizei wurde informiert und sperrte die Wohnung als Vorsichtsmaßnahme ab, um die zunächst unerklärlichen Umstände von Félicités - auch Fizzy genannt - plötzlichem Tod zu untersuchen. Eine Autopsie soll nun die genauen Todesumstände klären. Ein Drogenmissbrauch kann laut Polizei ausgeschlossen werden. 

Félicité ist nicht die erste junge Frau, die aus noch ungeklärten Umständen einen Herzinfarkt erlitt und starb. Auch Lotte van Zee, Miss Teen Universe, starb mit nur 19 Jahren, aus zunächst unbekannter Ursache an einem Herzinfarkt, der dann zum Organversagen führte. 

Louis Tomlinson am Boden zerstört über Tod seiner Schwester

Louis Tomlinson stand seiner Schwester besonders nah und muss nun innerhalb von drei Jahren den nächsten Schicksalsschlag hinnehmen. 2016 starb seine geliebte Mutter mit 43 Jahren an Leukämie. Für die Familie ist dieser plötzliche Tod ein umso größerer Schock. 

„Sie war eine liebevolle, fürsorgliche, intelligente, leidenschaftliche, beliebte und hübsche junge Frau“, so eine Bekannte der Familie. Louis, der auch in der Jury von „The X Factor“ ist, sagte nach dem Vorfall einen Auftritt für Freitag für ein Charity-Event ab. 

Auch der Tod von Formel 1 Renndirektor Whiting kam überraschend. 

SL

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Heidi Klum: Pfui-Aktion mit Tom Kaulitz im Bett - doch Follower bemerken noch etwas anderes

Die Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz steht kurz bevor. Wie machen die beiden das eigentlich mit dem Nachnamen? Auf Instagram könnte Heidi einen Hinweis geben.
Heidi Klum: Pfui-Aktion mit Tom Kaulitz im Bett - doch Follower bemerken noch etwas anderes

Helene Fischer bei Party aufgetaucht: So viel zahlten Gastgeber – Ihr Begleiter ist eine Sensation – Auch DFB-Kicker dabei

Helene Fischer ist bei einer luxuriösen Party auf einer Jacht vor Mallorca gesichtet worden. Und sie war nicht alleine. Inzwischen ist klar, wie viel die Gastgeber …
Helene Fischer bei Party aufgetaucht: So viel zahlten Gastgeber – Ihr Begleiter ist eine Sensation – Auch DFB-Kicker dabei

Dieter Bohlen packt über Helene Fischer aus: „Das wissen viele nicht: Sie ...“

Dieter Bohlen hat in einem Interview aus dem Nähkästchen geplaudert, auch über Schlagerqueen Helene Fischer. Dabei sprach er über etwas, das viele wohl nicht wussten.
Dieter Bohlen packt über Helene Fischer aus: „Das wissen viele nicht: Sie ...“

Cathy Hummels postet Bikini-Foto: Fans mustern ihren Körper genau und wollen etwas entdeckt haben

Cathy Hummels war mit ihrem Mann Mats Hummels (30) plus Söhnchen Ludwig (1) im Urlaub. Nun meldet sich die 31-Jährige aus Miami zurück. Der heiße Schnappschuss bringt …
Cathy Hummels postet Bikini-Foto: Fans mustern ihren Körper genau und wollen etwas entdeckt haben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.