Eklat im "ZDF-Fernsehgarten"

Luke Mockridge hatte sein Social-Media-Team dabei

+
Die Aufmerksamkeit ist ihm sicher: Luke Mockridge. Foto: Guido Kirchner/Archiv

Einfach nur durch den Wind oder mit Kalkül - der bizarre Auftritt von Luke Mockridge im "ZDF-Fernsehgarten" wirft noch immer viele Fragen auf.

Mainz (dpa) - Das ZDF wusste, dass Komiker Luke Mockridge zu seinem Auftritt beim "ZDF-Fernsehgarten" mit einem Social-Media-Team anreisen würde. Der 30-Jährige hatte am Sonntag viele Zuschauer unter anderem mit Witzen über alte Menschen verärgert und Buhrufe provoziert.

Sein Verhalten heizte insbesondere auf Twitter Spekulationen über seine Motive an. "Wir waren im Vorfeld darüber informiert, dass Luke Mockridge mit einem Social-Media-Team kommt. Das ist nicht unüblich", teilte ZDF-Showchef Oliver Heidemann dazu mit. "Sein Auftritt im 'Fernsehgarten' war aber so nicht abgestimmt und hat sowohl die Redaktion als auch Andrea Kiewel völlig überrascht."

Bei Sat.1 startet am 13. September "Luke! Die Greatnightshow". Dazu, ob Aufnahmen vom schrägen Mockridge-Auftritt darin zu sehen sein werden, hat der Sender sich bisher nicht geäußert. Das ZDF wisse darüber nichts, sagte ein Sprecher des Senders am Dienstag der dpa.

Sat.1 hatte am Montag vieldeutig mitgeteilt: "Luke Mockridge ist ein wunderbarer Künstler, der sich zu all seinen Auftritten viele Gedanken macht und gut vorbereitet. Wir freuen uns auf seine neue Show."

ZDF-Fernsehgarten in der Mediathek (Auftritt ca. ab 01:09:00)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry: Bin traurig, dass es soweit gekommen ist

Von ihrer Rolle als Mitglied der Königsfamilie zurückzutreten war laut dem Prinzen keine leichtfertige Entscheidung.
Prinz Harry: Bin traurig, dass es soweit gekommen ist

Nullrunde im Dschungelcamp: Keiner muss nach Hause gehen

Schontag in Australien: Damit beim Finale noch drei Kandidaten dabei sind, musste dieses Mal keiner das Camp verlassen.
Nullrunde im Dschungelcamp: Keiner muss nach Hause gehen

Dschungelcamp 2020: Elena Miras hat Angst um ihre Tochter - Jugendamt ist eingeschaltet

Im Dschungelcamp 2020 ist Elena Miras von Tochter Aylen getrennt. Nun hat sie Angst: Verliert sie ihre Tochter? Elena wurde beim Jugendamt gemeldet.
Dschungelcamp 2020: Elena Miras hat Angst um ihre Tochter - Jugendamt ist eingeschaltet

Rückzahlungen in Millionenhöhe: Insider berichtet über Meghans Rücktrittsgründe

Das Leben von Prinz Harry und Herzogin Meghan wird sich nach ihrem Rückzug vom britischen Königshaus radikal ändern. Nicht nur finanziell kommen einschneidende …
Rückzahlungen in Millionenhöhe: Insider berichtet über Meghans Rücktrittsgründe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.