Nach zwölf Jahren Ehe

Maite Kelly und Mann Florent trennen sich

+
Maite Kelly hat sich nach zwölf Jahren Ehe von ihrem Mann Florent getrennt. Foto: Britta Pedersen

Die beiden hätten bereits im Sommer entschieden, getrennte Wege zu gehen. Die Sängerin verkündete die Trennung auf ihrer Facebook-Seite. Das Paar war zwölf Jahre verheiratet und hat drei gemeinsame Kinder.

Köln (dpa) - Die Sängerin Maite Kelly (38) hat sich nach zwölf Jahren Ehe von ihrem Mann Florent getrennt. "Lebensbrüche gehören zum Leben dazu. Die Herausforderung ist, damit umzugehen", sagte die Musikerin am Freitagabend in der WDR-Sendung "Kölner Treff".

Die beiden hätten im Sommer entschieden, "dass wir als Frau und Mann einen gemeinsamen Weg nicht weitergehen werden, aber als Eltern immer noch die gleichen Werte teilen". Das Paar hat drei gemeinsame Kinder im Alter von drei, neun und elf Jahren.

Kelly erklärte, sie wolle weiter Marketing-Chefin in der Firma ihres Ehemanns bleiben, der während der Live-Sendung im Publikum saß. "Es ist noch sehr viel Liebe und Achtung da." Das Paar habe sich pädagogische Hilfe geholt. "Sie hilft uns, das neue Miteinander zu lernen." Zuvor hatte die 38-Jährige auf ihrer Facebook-Seite die Trennung verkündet. Die beiden waren seit 15 Jahren zusammen und zwölf Jahre verheiratet.

Kelly wurde in den 1990er Jahren als Mitglied der Kelly Family ("An Angel") bekannt und war in den vergangenen Jahren als Solo-Künstlerin und Moderatorin unterwegs.

Post auf Facebook

Kölner Treff, ab ca. 16:00

Update vom 30.10.18: Rund ein Jahr nach der Scheidung macht Maite Kelly nun Andeutungen zu ihrer neuen Liebe.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

The Weeknd wird verklagt - der Grund schockiert seine Fans

Schwere Vorwürfe gegen The Weeknd: Ein Comic-Zeichner verklagt den Musiker und fordert harte Konsequenzen.
The Weeknd wird verklagt - der Grund schockiert seine Fans

„Unsere kleine Farm"-Schauspielern Katherine MacGregor gestorben

Die US-Schauspielerin Katherine MacGregor aus der TV-Serie "Unsere kleine Farm" ist tot.
„Unsere kleine Farm"-Schauspielern Katherine MacGregor gestorben

Wegen Paddy Kelly: Mark Forster will bei „The Voice“ eine Sache unbedingt ändern

Bei „The Voice of Germany“ dreht sich vieles um die Kandidaten. Coach Mark Forster will in der Castingshow bei Sat.1 eine Sache unbedingt ändern - ein Jury-Kollege hat …
Wegen Paddy Kelly: Mark Forster will bei „The Voice“ eine Sache unbedingt ändern

„Berlin - Tag und Nacht“: Sieben dramatische Schicksale, die alles ändern

Im siebten Jahr der RTL2-Serie wird es richtig dramatisch. Siebe schwere Schicksalsschläge warten auf die Fans. Aber wen wird es treffen?
„Berlin - Tag und Nacht“: Sieben dramatische Schicksale, die alles ändern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.