Mario Adorf: Bilder seiner Karriere

1 von 9
Mario Adorf: Bilder seiner Karriere
2 von 9
Mario Adorf: Bilder seiner Karriere
3 von 9
Mario Adorf: Bilder seiner Karriere
4 von 9
Mario Adorf: Bilder seiner Karriere
5 von 9
Mario Adorf: Bilder seiner Karriere
6 von 9
Mario Adorf: Bilder seiner Karriere
7 von 9
Mario Adorf: Bilder seiner Karriere
8 von 9
Mario Adorf: Bilder seiner Karriere

Er ist so etwas wie die graue Eminenz des deutschen Films: Mario Adorf hat mehr als 120 Film- und Fernsehrollen gespielt. Er feierte 2010 seinen 80. Geburtstag.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Like Me - I‘m Famous“: Das denkt Dijana heute über „Love Island“-Danilo

Bald startet die neue Reality-TV-Show „Like Me - I‘m Famous“ auf RTL. Auch „Love Island“-Star Dijana Cvijetic wird in der TV-Produktion zu sehen sein. Was denkt die …
„Like Me - I‘m Famous“: Das denkt Dijana heute über „Love Island“-Danilo

Neue Dimension im Bruder-Streit: Bericht enthüllt unfassbare Details 

Wurde Geld für eine Schmutzkampagne gegen Meghan Markle gezahlt? Prinz Harry hegt offenbar einen schweren Verdacht - und lässt es laut Berichten zu einer gerichtlichen …
Neue Dimension im Bruder-Streit: Bericht enthüllt unfassbare Details 

Mike Krüger dichtet seinen "Nippel"-Song um

Der Sänger wirbt für das Tragen von Schutzmasken. Dazu hat er den Text seines Hits aus dem Jahr 1980 umgeschrieben.
Mike Krüger dichtet seinen "Nippel"-Song um

Goodbye Deutschland (Vox): Beliebtes Auswanderer-Paar trennt sich - „Haben uns zu lange angelogen“

Nach 13 Jahren Ehe geht das beliebte „Goodbye Deutschland“-Paar getrennte Wege. Angela und Rino de Rosa haben ihr Ehe-Aus bekannt gegeben. Die Unternehmerin spricht ganz …
Goodbye Deutschland (Vox): Beliebtes Auswanderer-Paar trennt sich - „Haben uns zu lange angelogen“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.