Mario Barth: Bilder von der Stadion Tour 2011

1 von 10
2 von 10
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10

An einen Berliner U-Bahnhof samt realistisch großer gelber Bahn erinnert das Bühnenbild von Comedian Mario Barth beim Auftakt seiner Stadion-Tour am Samstag, 04.Juni 2011, in Frankfurt am Main. Unter dem Motto "Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch" präsentierte Bart sein Programm im Waldstadion vor rund 46.000 Zuschauern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Heidi Hetzer völlig überraschend verstorben - ihre Kinder sprechen von möglichem Unfall als Todesursache

Mit fast 80 Jahren umrundete sie noch die Welt - nun ist die Berliner Weltenbummlerin Heidi Hetzer überraschend gestorben. Über die Todesursache wird nun spekuliert.
Heidi Hetzer völlig überraschend verstorben - ihre Kinder sprechen von möglichem Unfall als Todesursache

Herzogin Kate nimmt plötzlich eine Auszeit - Urlaub lässt Gerüchte total hochkochen

Während die Welt auf das Baby von Meghan wartet, verwundert das Verhalten ihrer Schwägerin Kate. Die Herzogin und Prinz William haben sich zurückgezogen.
Herzogin Kate nimmt plötzlich eine Auszeit - Urlaub lässt Gerüchte total hochkochen

Herzergreifende Reaktionen auf den Tod von Hannelore Elsner: “Ach nein, liebe Hannelore“

Hannelore Elsner ist tot – mit emotionalen Worten nehmen Kollegen, Künstler und Politiker Abschied von der Schauspiel-Ikone.
Herzergreifende Reaktionen auf den Tod von Hannelore Elsner: “Ach nein, liebe Hannelore“

Im Alter von 76 Jahren: Schauspielerin Hannelore Elsner ist tot - BR ändert sein Programm

Die Schauspielerin Hannelore Elsner ist tot. Die 76-Jährige Schauspielerin verstarb bereits am Ostersonntag. Der Bayerische Rundfunk ändert aus diesem Anlass sein …
Im Alter von 76 Jahren: Schauspielerin Hannelore Elsner ist tot - BR ändert sein Programm

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.