Fans freuen sich über knappen Bikini

„Traumkörper“: Götze-Ehefrau postet heißes Foto auf Instagram

+
Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel.

Mit einem Bikini-Foto auf Instagram verzückt Ann-Kathrin Brömmel, die Ehefrau von Fußballstar Mario Götze, ihre Fans.

München - Ann-Kathrin Brömmel (28), die Frau von Fußball-Weltmeister Mario Götze, ist ein echter Hingucker - keine Frage. Schon zum 24. Geburtstag ihres Liebsten hatte die Spielerfrau nicht nur Mario Götze, sondern ihre gesamte Instagram-Gemeinde mit ganz besonderen Glückwünschen entzückt. Damals postete sie ein Kuss-Foto, auf dem sie im knappen Fitness-Höschen und einem Sport-BH in den Armen des oberkörperfreien Dortmund-Spielers lag.

Nun zeigt die 28-Jährige auf Instagram erneut viel Haut. Für ihr Bademoden-Label Vida Swim, angelehnt an ihren Künstlernamen Ann-Kathrin Vida, präsentiert sie regelmäßig ihren Traumkörper in ihren Kreationen. So auch am Montag auf einem Foto, das sie im knappen schwarzen Bikini zeigt. 

Ein Beitrag geteilt von V Ï D A S W Ï M (@vidaswim) am

„So schön“, „Ein Traum in Schwarz“ oder „Traumkörper & Traumbikini“ so die einhellige Meinung in den Kommentaren auf Instagram.

Ihre Kollektion gibt es in den drei Stilrichtungen „Basic“, „Romantic“ und „Exotic“ mit Preisen ab 79 Euro aufwärts. Ann-Kathrin Brömmel ist übrigens nicht die einzige Promi-Frau, die seit Anfang Mai ihre eigene Bademoden-Kollektion hat. 

Diese Promi-Frauen haben auch ihr eigenes Modelabel

Auch Topmodel Lena Gercke (LeGer), Moderatorin Sylvie Meis (Sylvie Swimwear) oder Model Emily Ratajkowski (Inamorata Swim) haben sich mit ihren Schwimm-Labels ein weiteres Standbein aufgebaut. Und US-Sängerin Rihanna hat nach einer eigenen Kosmetiklinie (Fenty Beauty) kürzlich noch eigene Dessous der Marke „Savage X Fenty“ entworfen.

Zwischenfall bei Götze-Hochzeit

Anfang Mai diesen Jahres haben sich Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel das Ja-Wort gegeben. Bei der Hochzeit, die im Standesamt Düsseldorf stattgefunden hatte, soll es zu einer unschönen Szene gekommen sein, wie tz.de* berichtete. Ein Fotograf, der eigentlich wegen eines anderen Brautpaares vor Ort war, hatte die Gelegenheit genutzt und Bilder von dem Glamour-Paar geschossen - zur Verärgerung der Hochzeitsgemeinde.

va

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Cathy Hummels spricht ganz offen über ein Tabu-Thema - und kassiert fiese Kommentare

Cathy Hummels (30) gewährt ihren Instagram Followern auch mal Einblicke in ihr Privatleben. Ein Post geht einigen Fans allerdings zu weit. Die Frau von Mats Hummels …
Cathy Hummels spricht ganz offen über ein Tabu-Thema - und kassiert fiese Kommentare

Meghan zeigt Baby-Bauch so deutlich wie nie - er ist so groß, dass es schon Spekulationen gibt

Herzogin Meghan - ehemals Meghan Markle - ist schwanger! Im News-Ticker erfahren Sie, warum ihr Baby-Bauch möglicherweise Zwillinge erahnen lässt.
Meghan zeigt Baby-Bauch so deutlich wie nie - er ist so groß, dass es schon Spekulationen gibt

Reporterin auf der AIDALuna: „Küblböcks Kabine war schon wieder vergeben“

Nach dem Verschwinden von Sänger und Unternehmer Daniel Küblböck, berichtet eine Reporterin an Bord des Kreuzfahrtschiffs AIDALuna, dass Küblböcks Kabine schon wieder …
Reporterin auf der AIDALuna: „Küblböcks Kabine war schon wieder vergeben“

Tabuthema bei "Berlin - Tag und Nacht": Zuschauer-Liebling wird vergewaltigt 

Pascal muss bei "Berlin - Tag und Nacht" nun ein traumatisches Erlebnis verarbeiten: Der Fußballer wird Opfer einer Vergewaltigung. Wieso Matthias Höhn und der Sender …
Tabuthema bei "Berlin - Tag und Nacht": Zuschauer-Liebling wird vergewaltigt 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.