Splitterfaser*** in Finnlad gefilmt

Megastar entspannt völlig hüllenlos beim Angeln - Bemerkenswertes Video aufgetaucht

+
Ungewöhnlicher Anblick: Till Lindemann hüllenlos.

Ein absoluter Weltstar hat sich beim Angeln an einem See in Finnland eine Auszeit gegönnt, und zwar komplett hüllenlos. Passanten hätten vermutlich nicht erkannt, um wen es sich handelt.

Tampere - Die deutsche Rockband Rammstein ist für ihren „brachialen“ Musikstil mit düsteren Texten, für groteske Outfits und spektakuläre Bühnenshows bekannt. Vor allem Frontman Till Lindemann (56) polarisiert immer wieder mit provokanten und teils schockierenden Auftritten. Kürzlich machte er etwa Schlagzeilen, nachdem er vor einem Konzert in München in einem Nobelhotel zugeschlagen haben soll, wie tz.de* berichtete. Nun zeigt sich der als wenig zimperlich bekannte Weltstar von einer ganz anderen Seite. Im finnischen Tampere gönnte sich der Sänger eine Auszeit in der Natur. 

Komplett hüllenlos versucht Rammstein-Frontmann Till Lindemann beim Angeln in Finnland sein Glück.

Rammstein-Frontmann Till Lindemann beim Angeln - ohne Klamotten 

In seiner Instagram-Story zeigte Till Lindemann einen kurzen Clip von sich, wie er mit einer Angelrute an einem See am Wasser sitzt - und zwar komplett hüllenlos. Die Story ist inzwischen nicht mehr online zu sehen, auf diesem Foto ist der Ex-Freund von Sophia Thomalla aber ganz deutlich zu erkennen:

 

Rammstein-Frontmann Till Lindemann beim Angeln in Finnland.

Rammstein-Konzerte in Skandinavien

Am Wochenende spielten Rammstein zwei Konzerte in der finnischen Großstadt Tampere. Die Auftritte der Rockband sind bekanntlich eine laute, theatralische und - nicht nur dank haufenweise Pyrotechnik - schweißtreibende Angelegenheit. Vermutlich war da das Kontrastprogramm beim Angeln genau das Richtige für Till Lindemann. In Skandinavien sollten noch zwei weitere Auftritte der Band am 14. August in Stockholm und am 18. August in Oslo folgen, wie auf der Rammstein-Homepage zu lesen ist. Danach wollte die Band weiter nach Wien reisen.

Erst kürzlich machte ein anderer Weltstar auf seiner Tour Schlagzeilen. Sängerin Pink mischte sich während ihrer Stationen in Deutschland immer wieder unerkannt unter die Leute und präsentierte sich bodenständig und symphatisch.

Video: Tim Lindemann beim Nackt-Angeln

va

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

ARD zeigt Beatrice Egli in durchsichtigem und nassem Shirt samt blödem Spruch - So reagiert sie

Beatrice Egli hat im Fernsehen schon Übles erlebt - jetzt zeigte die ARD ein weiteres Mal, wie die Schlagersängerin bei „Verstehen Sie Spaß?“ reingelegt wurde. Neue …
ARD zeigt Beatrice Egli in durchsichtigem und nassem Shirt samt blödem Spruch - So reagiert sie

Weltberühmte Sängerin taucht privat bei Konzert auf - und niemand scheint sie zu bemerken

Auch Weltstars sind Fans. Das zeigte sich jetzt bei einem Konzert, wo eine berühmte Sängerin auftauchte und offenbar von niemandem bemerkt wurde.
Weltberühmte Sängerin taucht privat bei Konzert auf - und niemand scheint sie zu bemerken

Niederlande trauert: Prinzessin Christina gestorben - Palast veröffentlicht herzergreifendes Statement 

Das niederländische Königshaus hat bestätigt: Prinzessin Christina ist tot. Nun veröffentlichte der Palast ein Statement zu dem Trauerfall.
Niederlande trauert: Prinzessin Christina gestorben - Palast veröffentlicht herzergreifendes Statement 

Heidi Klum läuft oben ohne über Jacht - „Zum Fremdschämen“

Auf Heidi Klums Instagram-Seite wird die Liste der Oben-ohne-Fotos immer länger. Jetzt zeigt sie sich nicht mehr nur von hinten komplett freizügig.
Heidi Klum läuft oben ohne über Jacht - „Zum Fremdschämen“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.