Royals

Herzogin Meghan: Verrät diese Geste etwa ein süßes Geheimnis?  

Herzogin Meghan verhält sich eindeutig verdächtig, oder? Fotos  von ihrem offiziellen Auftritt am Wochenende heizen die Gerüchteküche an. Hat die Ehefrau von Prinz Harry etwa ein süßes Geheimnis?

  • Meghan Markle (38) ist seit Mai 2019 Mama von Baby Archie (6 Monate). 
  • Mit einer Geste heizt die Ehefrau von Prinz Harry (35) die Gerüchteküche an. 
  • Ihre Hand sendet eindeutige Signale.

London - Herzogin Meghan und Prinz Harry sind gerade erst im Mai Eltern geworden: Baby Archie - Archie Harrison Mountbatten-Windsor - erblickt am 6. Mai 2019 das Licht der Welt. Kaum hatte der Mini-Royal als jüngster Spross des britischen Königshauses seinen ersten Fototermin absolviert, tauchten die ersten Gerüchte über eine weitere Schwangerschaft auf.

Herzogin Meghan und Prinz Harry bald zu viert? 

Nun hat sich die ehemalige „Suits“-Schauspielerin offenbar verraten. Royal-Fans sind völlig aus dem Häuschen. Meghan Markle - besser gesagt ihre Hände - hätten sie verraten. Auf Fotos vom vergangenem Wochenende sei der Beweis zu sehen: Die Hände von Herzogin Meghan wandern darauf immer wieder Richtung Körpermitte. Diese verdächtige Geste sei besonders häufig bei der Gala zum Weltkriegsgedenken in der Royal Albert Hall zu beobachten gewesen sein.

Baby-News? Was will uns Herzogin Meghan damit sagen? 

Die schützende Hand vor Meghans Bauch ist für Royal-Fans eindeutig: Herzogin Meghan ist wieder schwanger! Denn schon in ihrer ersten Schwangerschaft war diese Handbewegung typisch. Immer wieder berührte sie ihr Bäuchlein. Nun folgt quasi ein Déjà-vu. Es gibt Nachwuchs im britischen Königshaus. Angesichts der Spannungen zwischen Prinz Harry und seinem Bruder Prinz William wären die Baby-News einmal eine positive Nachricht. Besonders für die wettbegeisterten Briten. In den Wettbüros laufen bereits Wetten, dass Herzogin Kate schwanger sein soll und sogar Zwillinge erwartet. Eine Entscheidung von Meghan nun für längere Zeit in die USA zu fliegen, heizt die Spekulationen weiter an. Auch ihre Kleiderwahl sorgt für Spekulationen: Wieso trägt Meghan Markle Umstandskleider?

Dass sich Prinz Harry und Herzogin Meghan ein zweites Kind wünschen, ist kein Geheimnis. Ob Baby Archie tatsächlich bald ein Geschwisterchen bekommt, wissen die beiden wohl nur selbst am besten. In einem Interview mit dem Fernsehsender ITV hat Herzogin Meghan jedoch ziemlich offen über ihre Probleme über den Druck der Medien vor der Geburt von Baby Archie gesprochen. Für öffentliches Interesse sorgt Meghan, egal, was sie tut - zum Beispiel auch, wenn sie einen Designer-Mantel trägt und damit einen Shitstorm auslöst

Ist Herzogin Meghan wieder schwanger? Die Hand schützend über das Bäuchlein: Ist das eine unbewusste Geste?

Royal-Fans dürfen sich bereits auf die nächste Hochzeit im englischen Königshaus freuen! Prinzessin Beatrice teilte nun süße Verlobungs-Fotos.     

 

ml

Rubriklistenbild: © AFP / CHRIS JACKSON

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verona Pooth im schärfsten Kleid bei der Spendengala - Fans empört: „Geht gar nicht“

Verona Pooth war einer von zahlreichen Promis, die bei der ZDF-Spendengala „Ein Herz für Kinder“ zu Gast waren. Ihr mehr als freizügiges Kleid sorgte bei einigen Fans …
Verona Pooth im schärfsten Kleid bei der Spendengala - Fans empört: „Geht gar nicht“

Max Raabe packt aus, wie sich Helene Fischer hinter der Bühne verhält

Helene Fischer gehört zu den größten Sängerinnen in Deutschland: Nun packte Max Raabe über sie aus und verrät, wie die Schlagerqueen fernab von der Bühne und dem …
Max Raabe packt aus, wie sich Helene Fischer hinter der Bühne verhält

Ehekrise bei Herzogin Meghan immer bedrohlicher - Ist Weihnachten schon Schluss mit Prinz Harry?

Gemeinsam mit den Liebsten unter dem Kerzenschein des Weihnachtsbaums sitzen - das Fest der Liebe sollte besinnlich sein. Aber bei Herzogin Meghan sorgt Weihnachten für …
Ehekrise bei Herzogin Meghan immer bedrohlicher - Ist Weihnachten schon Schluss mit Prinz Harry?

„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“

Die Musik-Welt trauert um „Roxette“-Sängerin Marie Fredriksson: Die Schwedin ist im Alter von 61 Jahren ihrem Krebsleiden erlegen.
„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.