Auftritt und Autogrammstunde

Nach Konzert von “Bibi“ hagelt es Shitstorm gegen Veranstalter und Eltern

+
„Bibi“ singt vor ihren Fans.

Sie spielt die Hauptrolle „Bibi“ bei „Bibi und Tina“ und veröffentlicht nebenbei Musikalben: Jetzt gab Allroundtalent Lina Larissa Strahl ein Kurzkonzert im Allee-Center in Hamm. Doch der Gig artete aus.

Hamm - Lina Larissa Strahl alias „Bibi“ gab im Allee-Center in Hamm einige Songs zum Besten. Danach sollten alle Fans noch ein Autogramm bekommen. Doch der Gig artete aus. Der Andrang war extremer als gedacht - Kinder quetschten sich in die Einkaufspassage, manche bekamen Platzangst. Schuld sei laut den Besuchern die mangelnde Organisation der Veranstalter. Auch die Eltern sollen ihren Teil zum Chaos beigetragen haben. Mehr Infos dazu auf wa.de.*

nm

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz

Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz

Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball

Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.