"Lerne loszulassen"

Nachlass-Auktion von Pierre Brice bringt 150.000 Euro ein

+
Pierre Brice in seiner Paraderolle als Winnetou. Foto (1982): Horst Ossinger Foto: Horst Ossinger

Perücken und Kostüme, Gemälde, Filmplakate und Drehbücher: Fast 800 Positionen wurden aus dem Nachlass des Winnetou-Darstellers versteigert. Ein Teil des Geldes soll gespendet werden.

Berlin (dpa) - Hunderte persönlicher Gegenstände aus dem Nachlass des Schauspielers und Winnetou-Darstellers Pierre Brice haben bei einer Versteigerung in Berlin den Besitzer gewechselt.

Mit der Auktion "erfülle ich den letzten Willen meines geliebten Mannes: Lerne loszulassen", teilte die Witwe des Schauspielers, Hella Brice mit. Zum Ende der Auktion in der Nacht zum Sonntag belief sich der Gesamterlös auf etwa 150.000 Euro, wie ein Sprecher der Familie mitteilte. Versteigert wurden bekannte Filmrequisiten wie Winnetous Perücke und Stirnbänder, aber auch Sammlungen privater Briefe, Kostüme, Gemälde, Filmplakate und Drehbücher - insgesamt fast 800 Positionen. Die begehrtesten Objekte wurden in Vitrinen präsentiert.

Der französische Schauspieler war in den 1960er Jahren als Darsteller des Apachenhäuptlings Winnetou in den Verfilmungen der Romane von Karl May berühmt geworden. Ein Teil des Gesamterlöses von 150.000 Euro soll gespendet werden. Der Empfänger stehe aber noch nicht fest. Hella Brice stammt aus Amberg in Bayern.

Ergebnisse der Auktion

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Bachelor (RTL): Sebastian Preuss -Video zeigt ungewollt pikantes Detail aus seinem Schlafzimmer 

RTL: Ist Bachelor Sebastian Preuss total versaut? Einen Blick in sein Schlafzimmer in München verrät alles. Ein Detail sticht dabei sofort ins Auge.
Der Bachelor (RTL): Sebastian Preuss -Video zeigt ungewollt pikantes Detail aus seinem Schlafzimmer 

Tattoo-Model Mareike Lerch schockt auf Instagram mit Foto

Hat ein Foto für Model Mareike Lerch von GNTM 2020 auf ProSieben böse Folgen? Ein erster Skandal droht.
Tattoo-Model Mareike Lerch schockt auf Instagram mit Foto

Rammstein: Till Lindemann ist nicht wiederzuerkennen - privates Foto des Rocksängers aufgetaucht

Rammstein: Till Lindemann (57) wurde privat in einem Leipziger Restaurant erwischt - Der Sänger der Rockband ist nicht wiederzuerkennen.
Rammstein: Till Lindemann ist nicht wiederzuerkennen - privates Foto des Rocksängers aufgetaucht

Sarah Connor: Suff-Schock - "Vincent" wird peinlicher Schlager-Song

Sängerin Sarah Connor stürmte mit ihrem Hit-Song "Vincent" die deutschen Charts. Jetzt macht ihr Ikke Hüftgold Konkurrenz und covert daraus ein Schlager-Lied.
Sarah Connor: Suff-Schock - "Vincent" wird peinlicher Schlager-Song

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.