Wir haben die neuen Bilder 

So sieht Sarah Lombardi nicht mehr aus

Emotionaler Ausbruch: Sarah Lombardi kommen beim Friseur die Tränen. Ist der Grund dafür ein Neuanfang?

Nach dem emotionalen Internet-Video zeigt sich Sarah mit neuer Frisur. Ein fescher Bob ist es geworden, der Braun-Ton hat sich auch verändert. Laut Management will sie sich nun als selbstbewusste, gereifte Frau präsentieren und nicht zuletzt mit Ihrem neuen Look auch ihr neues Album promoten. 

Sarah Lombardi mit neuer Frisur. 
Neue Frisur, neues Leben: Sarah Lombardi will es anpacken.

Emotionaler Tränenausbruch beim Friseur

Schon im Vorfeld wurde spekuliert, warum Sarah gerade jetzt einen Frisuren-Neuanfang wagt. 

Haare abschneiden steht für einen Neuanfang. Gerade Frauen lassen sich nach einer Trennung gerne die Wallemähne kürzen. Oft entsteht dabei auch eine komplette Typ-Veränderung. Den Frauen ist es wichtig, so einen Neubeginn zu kommunizieren. So auch bei Sarah Lombardi (25)?

Seit Ende 2016 sind die Lombardis getrennt, was zu einem riesigen Aufschrei im Web sorgte. Über kaum ein Thema wurde so viel berichtet, wie über die Fremdgehgerüchte und die darauffolgende Trennung. 

Sarah zeigt in einem emotionalen Facebook-Video, wie sie beim Friseur sitzt und sich von ihren braunen, langen Haaren trennt. Sie schreibt dazu: „YES I DID IT. Ich hatte niemals gedacht, dass ich mich das trauen würde! Für mich bedeutet das nicht einfach nur eine neue Frisur, für mich ist es der Anfang eines neuen Kapitels... ich habe in der letzen Zeit so viel Kraft getankt und bin so stark wie noch nie! Das ist erst der Anfang ... ein Schnitt in ein neues Leben als starke Frau , starke Mama! Viel wird sich verändern und ich werde euch bei allem mit dabei haben. Ich danke euch, dass ihr mir immer wieder Kraft gegeben habt auch in schwierigen Zeiten.“ 

Pietro Lombardi steht Sarah bei

Dass er die Veränderung unterstützt, zeigt ihr Ex-Partner und Vater ihres Sohnes, Pietro Lombardi (25), mit einem Kommentar: "Lass das neue Kapitel beginnen. Ich weiß, du hast viel durchgemacht. Aber warst immer stark! Und lass dir eins gesagt sein, du bist keine starke Mama, sondern eine wundervolle Mama." 

Auf Social Media hagelt es daraufhin nette Kommentare für den DSDS Star: „So süß ihr zwei ehrlich, trotz allem was ihr durchgemacht habt. Ihr seid alle beide zwei wundervolle Menschen mit einem zuckersüßen Sohn.“ „Tolle Worte“, schreibt ein anderer User.  Klingt das nach einemLiebes-Comeback? Eher nicht. Zuletzt gab es Gerüchte, Sarah würde Profikicker Jonathan Tah daten.

Pietro, Sarah & Alessio Lombardi: Ist die Familie an Ostern vereint?

lom

Rubriklistenbild: © pa/obs/RTL II / RTL II

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sängerin Nena von Attila Hildmann eingeladen: Corona-Demo geplant

Sängerin Nena und Schlagerstar Michael Wendler sollen bei einer Kundgebung in Berlin auftreten. Verschwörungstheoretiker Attila Hildmann hat sie eingeladen.
Sängerin Nena von Attila Hildmann eingeladen: Corona-Demo geplant

Mega-Einbruch in Tim Mälzers „Bullerei“ – Täter stehlen 28.000 Euro

In Tim Mälzers beliebtem Hamburger Restaurant, der „Bullerei“, wurde eingebrochen: Weil sie 28.000 Euro stahlen, sitzen die mutmaßlichen Täter nun vor Gericht.
Mega-Einbruch in Tim Mälzers „Bullerei“ – Täter stehlen 28.000 Euro

Let‘s Dance (RTL): Massimo Sinato kaum wiederzuerkennen - Tänzer hat sich total verändert

„Let‘s Dance“-Star Massimo Sinato hat sich einer Typveränderung unterzogen - und die ist gelungen. Auf Instagram postete der Profitänzer seine neue Frisur. Den Fans …
Let‘s Dance (RTL): Massimo Sinato kaum wiederzuerkennen - Tänzer hat sich total verändert

Goodbye Deutschland (Vox): Caro Robens lässt sich komplettes Gesicht operieren, um weiblicher auszusehen

Caro Robens machte die letzten Jahre eine radikale Typveränderung durch. Nun legt sich der „Goodbye Deutschland“-Star unters Messer, um weiblicher auszusehen. Doch es …
Goodbye Deutschland (Vox): Caro Robens lässt sich komplettes Gesicht operieren, um weiblicher auszusehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.