Wie krank ist die Traumschiff-Hostess wirklich?

Todesnachricht erschüttert ZDF Traumschiff-Fans um Florian Silbereisen - „Ich werde sterben“ 

Heide Keller soll Gerüchten zufolge an Krebs erkrankt sein. Ein Schock für alle Fans der Serie rund um Schlagersänger Florian Silbereisen. Nun spricht sie zum ersten Mal selbst über die Gerüchte ihrer angeblichen Krebserkrankung.

gibt es auf extratipp.com*: Todesnachricht erschüttert ZDF Traumschiff-Fans um Florian Silbereisen - „Ich werde sterben“ 

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Sina Schuldt/dpa & Henning Kaiser/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das große Schlagerjubiläum: Wegen Julian und Marie Reim - Christin Stark bricht in Tränen aus

Dicke Tränen bei „Das große Schlagerjubiläum“ mit Florian Silbereisen: Julian und Marie Reim - die Kinder von Schlagerstar Matthias Reim - überraschten die Freundin …
Das große Schlagerjubiläum: Wegen Julian und Marie Reim - Christin Stark bricht in Tränen aus

Schlager: Karriereende bei Andy Borg? „Bin gerne der Schlagerfuzzi“

Andy Borg gehört seit vier Jahrzehnten zu den ganz großen Stars der Schlagerbranche. Doch hat er nun genug? In einem Interview spricht der Moderator nun über das …
Schlager: Karriereende bei Andy Borg? „Bin gerne der Schlagerfuzzi“

Schlager: Gedenken an Karel Gott - Rührende Worte seiner Witwe

Über ein Jahr ist es nun her, seit Karel Gott von uns gegangen ist. Zum Todestag meldete sich seine Frau Ivana mit rührenden Worten an den verstorbenen Schlagerstar und …
Schlager: Gedenken an Karel Gott - Rührende Worte seiner Witwe

Goodbye Deutschland (Vox): Star von Sommerhaus der Stars scharf auf Villa von Fürst Karl-Heinz

Goodbye Deutschland (Vox): Georgina Fleur vom Sommerhaus der Stars ist scharf auf die Villa von  Fürst Karl-Heinz Richard von Sayn-Wittgenstein (66) auf Mallorca. 
Goodbye Deutschland (Vox): Star von Sommerhaus der Stars scharf auf Villa von Fürst Karl-Heinz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.