König Harald und Königin Sonja

80. Geburtstag: Norweger feiern mit ihren Royals

König Harald und Königin Sonja von Norwegen stehen gemeinsam mit ihrer Enkelin Leah Isadora Behn auf dem Balkon des Königspalastes in Oslo. Foto: Jon Olav Nesvold
1 von 6
König Harald und Königin Sonja von Norwegen stehen gemeinsam mit ihrer Enkelin Leah Isadora Behn auf dem Balkon des Königspalastes in Oslo. Foto: Jon Olav Nesvold
Königin Silvia von Schweden und der Präsident von Finnland, Sauli Niinisto, schreiten zum Diner. Foto: Haakon Mosvold Larsen
2 von 6
Königin Silvia von Schweden und der Präsident von Finnland, Sauli Niinisto, schreiten zum Diner. Foto: Haakon Mosvold Larsen
Königin Anne-Marie (l) von Griechenland und Prinzessin Mabel von Oranje-Nassau kommen zum Gala Dinner. Foto: Larsen, Haakon Mosvold
3 von 6
Königin Anne-Marie (l) von Griechenland und Prinzessin Mabel von Oranje-Nassau kommen zum Gala Dinner. Foto: Larsen, Haakon Mosvold
Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon von Norwegen. Foto: Braastad, Audun
4 von 6
Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon von Norwegen. Foto: Braastad, Audun
Das norwegische Königspaar wird groß feiern. Foto: Vegard Wivestad Grott
5 von 6
Das norwegische Königspaar wird groß feiern. Foto: Vegard Wivestad Grott
König Harald und Königin Sonja von Norwegen haben eingeladen. Foto: Haakon Mosvold Larsen
6 von 6
König Harald und Königin Sonja von Norwegen haben eingeladen. Foto: Haakon Mosvold Larsen

Es gab Gratiseis, Zirkusartisten und Gesang von einem Kinderchor: den 80. Geburtstag ihres Königpaars haben tausende Norweger auf dem Osloer Schlossplatz mitgefeiert.

Oslo (dpa) - Tausende Norweger haben ihrem Königspaar am Dienstag auf dem Osloer Schlossplatz ein Ständchen zum 80. Geburtstag gebracht.

Obwohl König Harald seinen Ehrentag schon im Februar hatte und Königin Sonja erst im Juli 80 Jahre alt wird, feiern die beiden bis Mittwoch offiziell ihre Geburtstage in der norwegischen Hauptstadt. Zum Auftakt winkte das Königspaar seinen Landsleuten am Abend gemeinsam mit prominenten Gästen vom Balkon des Schlosses aus zu.

Beim Geburtstagssong "Hurra for deg" tanzte Norwegens Kronprinz Haakon (43) begeistert mit. Zuvor hatten Zirkusartisten und ein Kinderchor die Osloer unterhalten. 5000 Zaungäste konnten Gratis-Eis abstauben - spendiert vom Königshaus. Nach dem Fest auf dem Schlossplatz lud das Königspaar seine Gäste zum Abendessen.

Am Mittwoch sollten die Feiern mit einer Mini-Kreuzfahrt auf dem Oslofjord und einem Galadinner in der Oper weitergehen. Mit an Bord und an den Festtischen: royale Gäste aus ganz Europa. Nicht nur die Monarchen und Kronprinzenpaare aus den Nachbarländern Schweden und Dänemark, sondern auch die Königspaare aus den Niederlanden, Belgien, Spanien sowie Fürst Albert II. von Monaco zählen zu den Gratulanten.

Programm der Feiern, Norwegisch

Gästeliste, Norwegisch

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trennungsgerüchte um "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Das sagt Gerald

Was ist dran an den Trennungsgerüchten um das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar? Ein zweideutiger Facebook-Post von Anna ließ die Fans bangen. Jetzt klärt Gerald auf.
Trennungsgerüchte um "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Das sagt Gerald

Ganz schön gewagt, Lena! So tief lässt sie bei der Berlinale blicken

Eigentlich wollte sich Lena Meyer-Landrut ja eine Auszeit gönnen.  Noch im November sagte ihre Tour ab und wollte sich zurückziehen. Nun meldete sie sich nun zurück. Und …
Ganz schön gewagt, Lena! So tief lässt sie bei der Berlinale blicken

Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?

Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?

Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu

Hashtag gegen Heidi: Mit dem Schlagwort #NotHeidisGirl protestieren im Netz zahlreiche junge Frauen gegen "Germany's next Topmodel". Experten sagen, die Kritik an der …
Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.