RTL-Show

Nullrunde im Dschungelcamp: Keiner muss nach Hause gehen

Bekannte Gesichter: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren die RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Foto: Stefan Menne/RTL/dpa
+
Bekannte Gesichter: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren die RTL-Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!». Foto: Stefan Menne/RTL/dpa

Schontag in Australien: Damit beim Finale noch drei Kandidaten dabei sind, musste dieses Mal keiner das Camp verlassen.

Köln/Murwillumbah (dpa) - In der RTL-Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus» hat am Abend keiner der teilnehmenden C-Promis das Camp verlassen müssen. Das verkündeten die beiden Moderatoren den verdutzten Kandidaten am Lagerfeuer.

Die Nullrunde war nötig, damit beim Finale am Samstag noch drei Kandidaten dabei sind. Ex-Bundesverkehrsminister Günther Krause (66) musste die Show vergangene Woche unplanmäßig verlassen, weil er einen Schwächeanfall erlitten hatte.

«Deutschland sucht den Superstar»-Kandidatin Toni Trips (22) und «Bachelor in Paradise»-Teilnehmer Marco Cerullo (31) schieden die Tage zuvor aus dem Dschungelcamp aus, weil sie die wenigsten Zuschaueranrufe bekamen.

Die mittlerweile 14. Staffel der Unterhaltungsshow, die im australischen Dschungel gedreht wird, endet am kommenden Samstag mit der Krönung des Dschungelkönigs oder der Dschungelkönigin.

Mehr zum Thema

Sexismus und Doppelmoral: Marianne Rosenberg kritisiert Musikbranche scharf
Leute

Sexismus und Doppelmoral: Marianne Rosenberg kritisiert Musikbranche scharf

Seit Jahrzehnten steht Marianne Rosenberg erfolgreich auf der Bühne. Trotzdem – oder womöglich gerade deshalb – geht die Schlagersängerin mit der Musikbranche nun hart …
Sexismus und Doppelmoral: Marianne Rosenberg kritisiert Musikbranche scharf
„Mobbing an Jugendlichen“: Silvia Wollny schießt gegen Stefan Mross – sagt Estefania „Immer wieder sonntags“ ab?
Leute

„Mobbing an Jugendlichen“: Silvia Wollny schießt gegen Stefan Mross – sagt Estefania „Immer wieder sonntags“ ab?

Silvia Wollny ist außer sich: Weil Schlagerstar Stefan Mross sich beim Verlesen der „Immer wieder sonntags“-Gästeliste augenscheinlich über ihre Tochter Estefania lustig …
„Mobbing an Jugendlichen“: Silvia Wollny schießt gegen Stefan Mross – sagt Estefania „Immer wieder sonntags“ ab?

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.