Auf der Spree

Wilde Boot-Party: Reporterin Palina Rojinski beigeistert Fans im engen Bikini

+
WM-2018-Reporterin Palina Rojinski (33) feiert auf der Spree in Berlin eine wilde Bootsparty und zeigt ihren Fans pralle Kurven im Bikini. 

WM-2018-Reporterin Palina Rojinski (33) feiert auf der Spree in Berlin eine wilde Boot-Party und zeigt ihren Fans pralle Kurven im Bikini. 

Berlin - Bei der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland präsentierte die ARD die neue WM-Reporterin: Die gebürtige Russin Palina Rojinski (Palina Rojinski: Pikantes Kuss-Foto aufgetaucht! Ist dieser Rapper ihr Freund?) gab den TV-Zuschauern während des Turniers witzige und spannende Einblicke in ihr Heimatland. In ihrer Wahlheimat Berlin lässt es die Frau aus Sankt Petersburg aber dann doch etwas freizügiger zugehen. Dem Millionen-Publikum im Ersten zumindest blieben Anblicke im engen Bikini verwehrt (Palina Rojinski völlig ungeschminkt! So haben wir die Moderatorin noch nie gesehen).

Palina Rojinski feiert wilde Boot-Party und zeigt Fans pralle Kurven im Bikini

In ihrer Instagram-Story tauchten in den letzten Wochen mehrmals Fotos und Videos von wilden Boot-Partys auf der Spree auf: Dabei hält Palina Rojinski (Fans rasten aus!Palina Rojinski zeigt der Kamera ihre Muschi) mit ihrer Handy-Kamera immer wieder drauf und zelebriert die Sonnenseiten des Lebens abseits der TV-Kameras. 

Palina Rojisnki nimmt ihre Fans mit auf eine Bootsparty bei Instagram.

Unter ein Foto, auf dem die TV-Moderatorin mit vielen Freunden in Berlin zu sehen ist, schreibt Palina: "Berlin Summer." Ausgelassen posen vier Frauen im Bikini auf einem Boot, das wohl auf der Spree schippert. Stolze 45.000 Likes bekommt das Bikini-Foto von den Fans. Bei Instagram hat Palina Rojinski über 1 Millionen Follower.

Palina Rojinski feiert wilde Bootsparty: Fans überschütten sie mit Lob

Besonders einigen männlichen Kommentatoren scheint die Sonne etwas zu lange auf den Kopf geschienen zu haben, sieht man sich einige Kommentare an. Harmlos ist da noch: "Ich glaube das habe ich mal genau so geträumt." Schlimmer wird es, je tiefer man scrollt: " Digga auf palinas Riesen Melonen kommt nie einer klar." Der Fantasie mancher "Fans" sind mal wieder keine Grenzen gesetzt. Ob Palina Rojinski diese Art der Kommentare überhaupt wahrnimmt? 

Fest steht: Palina Rojinski begeistert ihre Fans nicht nur mit ihrer Schlagfertigkeit, ihrem Humor oder ihren Talenten als Moderatorin und Schauspielerin. Die Schnappschüsse der Moderatorin nehmen zu. Motto: Je heißer der Sommer dieses Jahr wird, umso freizügiger präsentiert sich die gebürtige Russin Palina Rojinski auch auf Instagram. Erst vor ein paar Tagen staunten die Leser über diese Medlung: Pikante Videos aufgetaucht!Palina Rojinski breitbeinig - alle gaffen nur auf eine Stelle.

Matthias Kernstock

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lena Gercke: Hammer! GNTM-Model spreizt Beine im Bikini - Foto enthüllt

Lena Gercke hat ein megaheißes Foto geteilt. Das Model zeigt sich breitbeinig - und die Fans sind aus dem Häuschen.
Lena Gercke: Hammer! GNTM-Model spreizt Beine im Bikini - Foto enthüllt

„Ihr Deppen!“ Daniela Büchner wehrt sich heftig gegen unfassbare Liebes-Spekulationen

Vor rund einem halben Jahr ist Jens Büchner verstorben. Diverse Medien dichten Witwe Daniela an, bereits einen neuen Freund zu haben. Sie wehrt sich auf Instagram.
„Ihr Deppen!“ Daniela Büchner wehrt sich heftig gegen unfassbare Liebes-Spekulationen

Annemarie Carpendale fällt fast die Brust heraus - Bild im Netz aufgetaucht!

Annemarie Carpendale sendet heiße Urlaubsgrüße. Da fällt ihr beinahe die Brust raus.
Annemarie Carpendale fällt fast die Brust heraus - Bild im Netz aufgetaucht!

Christine Neubauer wagt radikale Typ-Veränderung - der Grund dahinter verblüfft

Christine Neubauer gilt als Quoten-Queen im deutschen Fernsehen. Nach einer radikalen Typ-Veränderung ist sie kaum wiederzuerkennen. Der Grund dahinter ist verblüffend.
Christine Neubauer wagt radikale Typ-Veränderung - der Grund dahinter verblüfft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.