Pietro x Dieter

Pietro Lombardi besucht Dieter Bohlen - Fans vermuten gemeinsame Show

Fotomontage: Dieter Bohlen und Pietro Lombardi vor DSDS Hintergrund
+
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi arbeiten an gemeinsamer Show (Fotomontage)

Seit knapp zehn Jahren sind Dieter Bohlen und Pietro Lombardi ein eingespieltes Team. Ein spontaner Besuch beim Pop-Titan weckt nun erneut die Hoffnung auf eine gemeinsame Show.

Hamburg - Eine kleine Hoffnung und ein größerer Hinweis für „Deutschland sucht den Superstar“* (DSDS)-Fans! Planen Dieter Bohlen (67)* und Pietro Lombardi (28)* etwa eine gemeinsame Show? Die neuen Instagram-Posts vom DSDS-Sieger und Pop-Titan wecken Hoffnung.

Nach seinem DSDS-Aus, spekulieren seine Fans wie es mit der TV-Karriere von Dieter Bohlen weitergehen soll. Seit einigen Tagen werden Gerüchte um eine neue TV*-Show mit Pietro Lombardi heiß gehandelt. Die beiden sind nämlich nicht nur Kollegen, sondern auch enge Freunde. In mehreren Instagram-Storys kündigt der 28-jährige Megastar an, große Pläne für die Zukunft zu haben. Er verrät, er würde schon an einer neuen TV-Show arbeiten und das mit keinem geringeren als Dieter Bohlen höchstpersönlich. Mit seinem neuen Beitrag auf Instagram bestätigt der Pop-Titan womöglich dieses Gerücht.

DSDS: Neuer Post von Dieter Bohlen macht Hoffnung

Wir sind jetzt auch auf Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren* und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

Pietro Lombardi ist für eine Aufzeichnung der Quiz-Show „Wer weiß denn sowas...?“, wo er gegen seine Ex-Frau Sarah Lombardi (27)* antritt, nach Hamburg gefahren. Und wenn er schonmal im Norden ist, stattet er seinem besten Freund doch gleich mal einen Besuch ab. Waren es vielleicht zwei Businessreisen verpackt als eine?

DSDS: Fans vermuten gemeinsame Show

Die Gerüchteküche brodelt schon längst und Fans haben schon erste Vermutungen was es mit dem ‚spontanen‘ Besuch auf sich hat. Ein Follower schreibt: „Sieht vielleicht nach gemeinsamer Arbeit aus?“. Details über eine gemeinsame Show sind noch nicht bekannt, aber es gibt jede Menge Hinweise, die darauf hindeuten. Bereits in seinem ersten Statement zum DSDS-Rausschmiss verrät Dieter Bohlen, große Zukunftspläne zu haben und dass er seinen Fans treu bleiben wird. Auch DSDS-Sieger Pietro Lombardi offenbart, er könnte sich eine Zusammenarbeit mit dem Pop-Titan sehr gut vorstellen.

Es war also nicht das Ende von Dieter Bohlens TV-Karriere, sondern vielleicht erst der Anfang einer ganz neuen Show mit Pietro Lombardi. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich eventuell um eine weitere Gesangsshow handeln wird, da beide Experten in diesem Gebiet sind.

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Prinz Harry übernimmt Job bei Coaching-Unternehmen
Leute

Prinz Harry übernimmt Job bei Coaching-Unternehmen

Es geht um mentale Fitness, Coaching und Leistungsfähigkeit: Prinz Harry wird Chief Impact Officer in einer US-Firma.
Prinz Harry übernimmt Job bei Coaching-Unternehmen
Programm des Königstags 2021: Wie feiert König Willem-Alexander seinen Geburtstag?
Leute

Programm des Königstags 2021: Wie feiert König Willem-Alexander seinen Geburtstag?

Am 27. April wird König Willem-Alexander ein Jahr älter. Diesen Ehrentag feiert normalerweise das ganze Land, in Corona-Zeiten läuft die Party in Orange ein wenig anders …
Programm des Königstags 2021: Wie feiert König Willem-Alexander seinen Geburtstag?
„Sehe hinter seine Fassade“: Ben Melzer hat noch Kontakt zu Sommerhaus-Mike
Leute

„Sehe hinter seine Fassade“: Ben Melzer hat noch Kontakt zu Sommerhaus-Mike

Ben Melzer zeigt Verständnis für das Verhalten von Mike Cees-Monballijn im „Sommerhaus der Stars“. Die beiden stehen noch immer im Kontakt.
„Sehe hinter seine Fassade“: Ben Melzer hat noch Kontakt zu Sommerhaus-Mike

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.