Erziehungsratgeberin

Pink gibt ihrer sechsjährigen Tochter Tipps zu Jungs

+
Pink musste eine ungewöhnliche Frage ihrer kleinen Tochter beantworten. Foto: Matt Crossick

Auch kleinen Mädchen muss man beibringen, welche Kerle gut für sie sind - findet US-Sängerin Pink. Für ihre sechsjährige Tochter hat sie wichtige Tipps parat.

New York (dpa) - US-Sängerin Pink (38, "What About Us") hat ihrer sechsjährigen Tochter Willow einige Ratschläge mit auf den Weg gegeben - was Kerle angeht.

"Sie hat mich gefragt: 'Wie viele Jungs kann ich auf einmal haben?'", erzählte Pink in einem am Mittwoch vom US-Magazin "Cosmopolitan" veröffentlichten Video. "Und ich habe 'Wie bitte?' zu ihr gesagt und: 'Vielleicht gar keinen, weil sie dich gar nicht verdienen'."

Die zweifache Mutter zählte einige Dinge auf, nach denen Willow bei potenziellen Partnern Ausschau halten sollte: "Sie müssen freundlich und respektvoll sein. Sie müssen galant und gut zu ihren Müttern sein." Doch das ist noch nicht alles: "Sie müssen gut aussehen, sie müssen vor allem lustig sein."

Die Sechsjährige habe ihr daraufhin geantwortet, dass sie einen Jungen kenne, der alle Kategorien erfülle, so die Sängerin schmunzelnd.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Lochis freuen sich über ihre Entwicklung

Mit YouTube-Videos haben sie angefangen, inzwischen haben sich Die Lochis als Filmemacher, Schauspieler und Musiker breit aufgestellt. Auf ihre Entwicklung blicken die …
Die Lochis freuen sich über ihre Entwicklung

Lena Valaitis hat keine Zeit für "aufgeblasene Egos"

Von ihrem Leben hat Lena Valeitus genaue Vorstellungen. Unmd für manche Leute ist da einfach kein Platz.
Lena Valaitis hat keine Zeit für "aufgeblasene Egos"

Terence Hill: "Ich bin ein Sachse"

Nach langer Pause hat Terence Hill wieder einen neuen Film gedreht, den er jetzt in Dresden präsentierte. Dabei sprach der Schauspieler auch über seine Kindheit in …
Terence Hill: "Ich bin ein Sachse"

Enthüllt: Darum sitzt Sarah Lombardi nicht in der nächsten DSDS-Jury

Enthüllt: Darum sitzt Sarah Lombardi nicht in der DSDS-Jury der neuen Staffel.
Enthüllt: Darum sitzt Sarah Lombardi nicht in der nächsten DSDS-Jury

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.