Premiere für das Staatsoberhaupt

Vom Palast in die Front Row: Queen Elizabeth auf der London Fashion Week

+
Prominente erste Reihe: Queen Elizabeth verfolgte die Show des britischen Modedesigners Richard Quinn gemeinsam mit Vogue-Chefredakteurin Anna Wintour. 

Queen Elizabeth II hat sich zum ersten Mal bei der Londoner Modewoche gezeigt. 

London - In vorderster Reihe und Seite an Seite mit der britischen Modepäpstin Anna Wintour verfolgte sie am Dienstag die Show des britischen Modedesigners Richard Quinn. Dieser bekam von der Königin den "Elizabeth II Fashion Award" überreicht, mit dem künftig jedes Jahr ein neues Talent der britischen Modebranche ausgezeichnet werden soll.

In einem zartblauen Kostüm verfolgte die Königin die Präsentation von Quinns Kollektion und schien hin und wieder überrascht von den Entwürfen auf dem Laufsteg: Neben fließenden Gewändern mit leuchtenden Motiven, zu denen die Models Motorradhelme trugen, zeigte der aufstrebende Modedesigner Lederkleider mit Netzstrümpfen.

In Sachen Mode hatte das Staatsoberhaupt kürzlich bereits von sich reden gemacht: Sie entzog ihrem Hoflieferanten für Büstenhalter das Vertrauen.

"Vom Tweed von den Hebriden bis zur Spitzte aus Nottingham, und natürlich Carnaby Street, ist unsere Modeindustrie seit vielen Jahren bekannt für hervorragendes Handwerk, und stellt weiterhin Weltklasse-Textilien und innovatives und praktisches Design her", sagte die Königin, als sie Quinn die Auszeichnung überreichte. Mit dem "Elizabeth II Fashion Award" für neue, junge Talente wolle sie der britischen Modeindustrie ihre Anerkennung zollen. Er sei zugleich ihr "Vermächtnis an all jene, die zur britischen Mode beigetragen haben".

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Eklat bei „Let’s Dance“: Llambi und Hartwich zoffen sich lautstark - Security wird gerufen

Liebes-News bei „Let’s Dance“-Juror Joachim Llambi! Der 54-Jährige kehrte nun offenbar zu seiner Ehefrau zurück, von Freundin Rebecca trennte er sich. Ein vermeintlicher …
Eklat bei „Let’s Dance“: Llambi und Hartwich zoffen sich lautstark - Security wird gerufen

Capital Bra will Helene Fischer! Antwort der Schlager-Queen like in your face, Bro!

Capital Bra hat einen großen Wunsch: Einen Song mit Helene Fischer aufnehmen! Die Schlager-Queen hat eine klare Antwort.
Capital Bra will Helene Fischer! Antwort der Schlager-Queen like in your face, Bro!

Beide Brustwarzen zu sehen! Model bemerkt Busenblitzer schnell, aber doch zu spät

Einen Knaller-Auftritt legte ein brasilianisches Model in ihrer kanariengelben Rüschen-Robe hin. Das auffällige Designer-Kleid gewährte plötzlich tiefe Einblicke. 
Beide Brustwarzen zu sehen! Model bemerkt Busenblitzer schnell, aber doch zu spät

Helene Fischer und ihre privaten Geheimnisse: Eines hätte man wohl kaum von ihr erwartet

Wie tickt Helene Fischer? Jetzt kommen ein paar private Geheimnisse ans Licht. Vor allem eines hätte man dem Superstar wohl nicht zugetraut.
Helene Fischer und ihre privaten Geheimnisse: Eines hätte man wohl kaum von ihr erwartet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.