Britische Royals

Queen und Prinz Philip zeigen sich bei Highland-Games

+
Prinz Philip, Königin Elizabeth II. und Prinz Charles bei den Highland-Games. Foto: Andrew Milligan

Die Highland-Games im schottischen Braemar lässt sich die Queen nie entgehen. Und auch Prinz Philip, der seit Kurzem in Rente ist, war bei dem Spektakel dabei.

Braemar (dpa) - Stein-Weitwurf, Baumstamm-Schleudern, Tauziehen: Diese und ähnliche Wettbewerbe hat sich die britische Königin Elizabeth II. (91) am Samstag bei den Highland-Games im schottischen Braemar nahe ihrer Sommerresidenz Balmoral angeschaut.

Auf Fotos war zu sehen, wie die Queen im hellen Sommermantel von einer Tribüne aus die Wettbewerbe beobachtete. Auch Prinz Charles (68) - im Schottenrock - und Prinzgemahl Philip (96) waren bei dem Wettbewerb dabei. Prinz Philip hat sich vor Kurzem in den Ruhestand verabschiedet. Er nimmt nur noch sporadisch an öffentlichen Auftritten der Königin teil.

Die britische Königsfamilie verbringt traditionell mehrere Wochen im Sommer im schottischen Hochland. Queen Elizabeth II. besuchte die Braemar-Highland-Games der BBC zufolge erstmals 1933 als siebenjähriges Mädchen. Seit ihrer Krönung 1952 hat sie die Spiele kein einziges Mal verpasst. Nur vor 20 Jahren, nach dem Tod von Prinzessin Diana, wurden die Spiele abgesagt. Diana starb am 31. August 1997 nach einem Autounfall in Paris. Auch damals waren die Royals auf Schloss Balmoral.

Webseite des Braemar-Gatherings - Englisch

BBC-Bericht zum Besuch der Royals beim Braemar-Gathering - Englisch

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kritik für Trauer-Auftritt bei royaler Hochzeit: Das sagt Victoria Beckham selbst dazu

Für ihren Auftritt bei der royalen Hochzeit erntete Victoria Beckham wegen ihres Outfits und ihrer düsteren Miene viel Kritik. Jetzt äußert sich die 44-Jährige selbst …
Kritik für Trauer-Auftritt bei royaler Hochzeit: Das sagt Victoria Beckham selbst dazu

Belästigung am Filmset: Vorwürfe gegen Schauspieler Morgan Freeman 

Morgan Freeman soll acht Frauen sexuell belästigt haben. Sie werfen dem Hollywood-Schauspieler vor, sich bei Dreharbeiten unangemessen verhalten zu haben.
Belästigung am Filmset: Vorwürfe gegen Schauspieler Morgan Freeman 

Geplantes Ed Sheeran-Konzert in Düsseldorf: Politik mischt sich ein

Im Juli soll der Sänger Ed Sheeran in Düsseldorf unter freiem Himmel auftreten. Das geplante Konzert sorgt für viel Diskussion - jetzt auch in der Politik.
Geplantes Ed Sheeran-Konzert in Düsseldorf: Politik mischt sich ein

Kein Hochzeitstanz: Diese Royal-Dame ließ George Clooney abblitzen

George Clooney tanzte auf der Hochzeitsparty von Meghan und Prinz Harry gleich mit mehreren Frauen. Doch eine Royal-Dame ließ den Schauspieler eiskalt abblitzen.
Kein Hochzeitstanz: Diese Royal-Dame ließ George Clooney abblitzen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.