Britische Royals

Queen und Prinz Philip zeigen sich bei Highland-Games

+
Prinz Philip, Königin Elizabeth II. und Prinz Charles bei den Highland-Games. Foto: Andrew Milligan

Die Highland-Games im schottischen Braemar lässt sich die Queen nie entgehen. Und auch Prinz Philip, der seit Kurzem in Rente ist, war bei dem Spektakel dabei.

Braemar (dpa) - Stein-Weitwurf, Baumstamm-Schleudern, Tauziehen: Diese und ähnliche Wettbewerbe hat sich die britische Königin Elizabeth II. (91) am Samstag bei den Highland-Games im schottischen Braemar nahe ihrer Sommerresidenz Balmoral angeschaut.

Auf Fotos war zu sehen, wie die Queen im hellen Sommermantel von einer Tribüne aus die Wettbewerbe beobachtete. Auch Prinz Charles (68) - im Schottenrock - und Prinzgemahl Philip (96) waren bei dem Wettbewerb dabei. Prinz Philip hat sich vor Kurzem in den Ruhestand verabschiedet. Er nimmt nur noch sporadisch an öffentlichen Auftritten der Königin teil.

Die britische Königsfamilie verbringt traditionell mehrere Wochen im Sommer im schottischen Hochland. Queen Elizabeth II. besuchte die Braemar-Highland-Games der BBC zufolge erstmals 1933 als siebenjähriges Mädchen. Seit ihrer Krönung 1952 hat sie die Spiele kein einziges Mal verpasst. Nur vor 20 Jahren, nach dem Tod von Prinzessin Diana, wurden die Spiele abgesagt. Diana starb am 31. August 1997 nach einem Autounfall in Paris. Auch damals waren die Royals auf Schloss Balmoral.

Webseite des Braemar-Gatherings - Englisch

BBC-Bericht zum Besuch der Royals beim Braemar-Gathering - Englisch

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"

Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"

Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla

Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. …
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla

Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen

Star-Moderatorin Ellen DeGeneres (59) gehört zu den Kaliforniern, deren Häuser von den gewaltigen Flächenbränden in dem US-Bundesstaat bedroht werden.
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen

Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht

Der Sänger von Queens of the Stone Age („No One Knows“), Josh Homme, hat sich nach einem Tritt bei einer Fotografin entschuldigt.
Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.