Unmoralisches Angebot?

Farid Bang bietet Dieter Bohlen an, ihm einen Disstrack gegen Thomas Gottschalk zu schreiben

Farid Bang steht in der Mitte eines Bildes von Dieter Bohlen beziehungsweise Thomas Gottschalk vor einem Gewitter (Fotomontage)
+
Farid Bang macht Ernst: Für Pop-Titan Dieter Bohlen würde der 34-jährige Rapper einen Disstrack gegen Thomas Gottschalk schreiben, wie er via Instagram verriet (Fotomontage)

Zu einem guten Beef sagt Farid Bang bekanntlich nie nein: Deswegen bot der Rapper dem jüngst in RTL-Rente gegangenen Dieter Bohlen an, für ihn einen Disstrack gegen dessen „DSDS“-Nachfolger Thomas Gottschalk zu schreiben. Kurios!

Düsseldorf - Die Liste an Personen, die Farid Bang (34) im Laufe seiner Karriere bereits gedisst hat, ist unendlich lang. Vorwiegend befasst sich der 34-jährige Düsseldorfer* in seinen Songs („100 Bars“, „Johnny Fontaine“) zwar mit der Deutschrap-Konkurrenz, einem guten Beef steht er wohl dennoch jederzeit offen gegenüber.

Da passt es perfekt, dass sich aktuell zwei der größten TV-Stars aller Zeiten in den Haaren liegen: Seit seinem Ausscheiden bei RTL* ist Dieter Bohlen* (67) nicht mehr ganz so gut auf seinen „DSDS“-Nachfolger Thomas Gottschalk (70) zu sprechen - und feuert deshalb regelmäßig in Richtung des ehemaligen „Wetten, dass..?“-Moderators (extratipp.com berichtete*). Wortgewaltige Hilfe könnte der Pop-Titan nun ausgerechnet von Rapper Farid Bang erhalten - der möchte dem 67-Jährigen einen Disstrack gegen Gottschalk schreiben. Extratipp.com* berichtet.

Farid Bang: Disstrack gegen Thomas Gottschalk? Rapper kontaktiert „DSDS“-Ikone Dieter Bohlen

Die Fehde zwischen Pop*-Titan Dieter Bohlen und Neu-Konkurrent Thomas Gottschalk geht in die nächste Runde: Nachdem beide TV-Ikonen in den letzten Wochen mal mehr, mal weniger subtil Sticheleien und Beleidigungen austauschten, bekommt der ehemalige „DSDS“-Chefjuror nun prominente Rückendeckung. „International Gangstas“-Interpret Farid Bang kündigte am Montag (5. April 2021) in seiner Instagram*-Story an, dem Modern Talking-Mitbegründer mit seinem Können als Battle-Rapper tatkräftig zur Seite stehen zu wollen.

++Jetzt unseren Telegram-Channel* abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen++

„Und zwar habe ich mitbekommen, dass es jetzt in den letzten Wochen eine verbale Auseinandersetzung gab zwischen dem Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen, wo man sich da hin und her Botschaften zugespielt hat“, erklärte Farid Bang, markierte den Pop-Titan in seiner Story, und kam dann auch gleich zur Sache: „Dieter Bohlen, falls du das jetzt gerade siehst (...), biete ich dir eine Sache an: Wirklich, um das junge Publikum komplett für dich zu gewinnen, schreibe ich dir einen Disstrack für den Thomas Gottschalk, du rappst den ein.“

Songs hat der 67-jährige Musikproduzent zwar schon etliche selbst geschrieben, bei ihm liegt das Hauptaugenmerk allerdings klar auf eingängigen Melodien und poppigen Refrains. Der 34-jährige Rapper zerlegt in seinen Liedern dahingegen regelmäßig die Deutschrapszene in ihre einzelnen Bestandteile - ein Schicksal, das auch bald den einstigen „Wetten, dass..?“-Moderator ereilen könnte, sollte Dieter Bohlen auf Farid Bangs Angebot zurückkommen.

Nicht verpassen: In der zweiten Folge von „Promify“* sprechen die „Goodbye Deutschland“-Stars Caro und Andreas Robens mit uns exklusiv über Musik im Fitnessstudio, Ballermann-Schlager und Corona.

Werden bald nicht nur Sprechgesangskünstler, sondern auch TV-Legenden zerstört? Rapper Farid Bang bot Pop-Titan Dieter Bohlen bei Instagram an, für ihn einen Disstrack gegen Thomas Gottschalk zu schreiben

Farid Bang: Beef zwischen Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk - Rapper möchte Disstrack schreiben

Ganz uneigennützig denkt Farid Bang allerdings nicht, denn für lau arbeitet der zweifache Nummer-eins-Rapper wohl kaum: „Und ich sag mal so: Ich könnte da auch die ein oder andere Mark verdienen, die könnte nämlich gerade jeder gut gebrauchen in der Corona-Krise.“ Öffentlich reagiert hat Dieter Bohlen* auf Farid Bangs Instagram-Story bisher noch nicht. Der 34-jährige Düsseldorfer goss am späten Abend deshalb vorsorglich noch einmal etwas Öl ins Feuer, postete einen RTL-Vorspann, in welchem auch Thomas Gottschalk zu sehen ist, und schrieb dazu: „Wie lange willst du dir noch den Thomas Gottschalk bei RTL ansehen?“ Gute Frage!

Einen anständigen Beef möchte sich Farid Bang jedenfalls nicht entgehen lassen - sein Angebot steht nach wie vor! Was es heißen kann, den Zorn des 34-jährigen Rappers auf sich zu ziehen, weiß auch Gottschalks TV-Kollege Thore Schölermann (36): Der ProSieben*-Moderator und der Labelbetreiber von Banger Musik liefern sich seit Jahren einen witzigen Schlagabtausch, bei dem erst kürzlich der 36-Jährige einmal mehr verbal einstecken musste (extratipp.com berichtete*). Farid Bangs kommendes Studioalbum „Asozialer Marokkaner“ erscheint übrigens am 27. Juli 2021 via Banger Musik (Warner). Wem alles der Musiker darauf eine Rap-Lektion erteilen wird, steht noch in den Sternen. Via Instagram verspricht er allerdings: „Es ist ein sehr hartes Album.“

Jetzt bei extratipp.com: Tolle News und spannende Geschichten aus der Welt der Musik

Musikfan? Aktuelle Neuigkeiten zu Mark Forster*, Sarah Connor* oder Rammstein* und vielen weiteren Musikern gibt es hier*.

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lebenslanges Verbot: Sat.1 feuert Prinz Marcus und löscht die erste Folge von „Promis unter Palmen“

Prinz Marcus von Anhalt (54) sorgte für den ersten TV-Skandal von „Promis unter Palmen“ und musste die Villa in Phuket als erster von 12 Kandidaten verlassen. Nun greift …
Lebenslanges Verbot: Sat.1 feuert Prinz Marcus und löscht die erste Folge von „Promis unter Palmen“

Die Höhle der Löwen: Judith Williams schießt Dagmar Wöhrl ins Aus bei Seifendeal

Eine Seife in Tabletten-Form sorgt für Drama unter den zwei Unternehmerinnen in der „Höhle der Löwen“. Judith Williams schafft es, trotz schlechterem Angebot, einen Deal …
Die Höhle der Löwen: Judith Williams schießt Dagmar Wöhrl ins Aus bei Seifendeal

Saša Stanišić bastelt gern ferngesteuerte E-Autos

Während der Corona-Pandemie konnte auch Buchpreis-Träger weniger reisen und recherchieren. Stattdessen hat er zusammen mit seinem Sohn ein Kinderbuch geschrieben - und …
Saša Stanišić bastelt gern ferngesteuerte E-Autos

Neun Flaschen Wein am Tag! Calvin Kleinen gibt im Interview zu: „Wir haben so viel gesoffen!“

Sat.1: Nach der Auftaktfolge von „Promis unter Palmen“ ist schnell klar: Es gibt nicht nur Streit und Drama, auch beim Alkoholkonsum eskalieren die Promis. Extratipp.com …
Neun Flaschen Wein am Tag! Calvin Kleinen gibt im Interview zu: „Wir haben so viel gesoffen!“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.