Strafe für Volksverhetzung und Beleidigung

Rentner wegen Hetze gegen Dunja Hayali verurteilt

+
Der angeklagte Renter (l) hat nach Ansicht des Gerichts Moderatorin Dunja Hayali (r) beleidigt.

Traunstein - Ein Rentner muss wegen Hetze gegen ZDF-Moderatorin Dunja Hayali und gegen Asylbewerber 2200 Euro zahlen. Das Amtsgericht Traunstein verurteilte den Mann wegen Volksverhetzung und Beleidigung.

Der Mann muss 110 Tagessätzen à 20 Euro Geldstrafe zahlen. Das Urteil sei noch nicht rechtskräftig, so ein Gerichtssprecher. Hayali hatte sich nach einem Bericht des Bayerischen Rundfunks (BR) mit einem Strafantrag gegen die von dem Mann über Facebook verbreiteten Äußerungen gewehrt. Dem BR-Bericht zufolge beleidigte der Angeklagte Flüchtlinge pauschal und beschimpfte Hayali wegen ihrer Berichterstattung persönlich.

Die Staatsanwaltschaft hatte dem 65-Jährigen zudem  vorgeworfen, auf Facebook öffentlich gegen Flüchtlinge gehetzt zu haben. In einigen Äußerungen sah die Staatsanwaltschaft einen Angriff auf die Menschenwürde in Deutschland lebender Asylbewerber. Außerdem sei Hayali durch Äußerungen des Mannes massiv beleidigt worden.

Hier der Ticker zur Gerichtsverhandlung von den Kollegen von chiemgau24

dpa/afp

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter

Schlager-Star Helene Fischer macht immer wieder mit ihren gewagten Outfits auf sich aufmerksam. Nun gab die Sängerin intime Einblicke.
Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter

Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht

Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht

Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 

Lindsey Vonn schockt ihre Fans mit einem schwer zu ertragendem Horrorbild. Gleichzeitig machen Liebesgerüchte die Runde. Der Ski-Star soll einen Sportler daten.  
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 

Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte

Die Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In den Medien wird spekuliert, ob der Alkohol ihn umbrachte. Diese Vermutung legt ein TMZ-Bericht nahe.
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.