Diplomatische Reise

Die Royals in Deutschland: Bilder von Kate und William in Berlin

Prinz George schien ziemlich müde zu sein.
1 von 22
Prinz George schien ziemlich müde zu sein.
Für die Royals gibt‘s natürlich einen roten Teppich.
2 von 22
Für die Royals gibt‘s natürlich einen roten Teppich.
Staatsbesuch? Eher langweilig für einen fast Vierjährigen.
3 von 22
Staatsbesuch? Eher langweilig für einen fast Vierjährigen.
Prinz William und Herzogin Catherine besuchen Berlin und sind am Mittag in Tegel gelandet.
4 von 22
Prinz William und Herzogin Catherine besuchen Berlin und sind am Mittag in Tegel gelandet.
Charlotte bekam Blumen.
5 von 22
Charlotte bekam Blumen.
Die königliche Familie in Polen, von wo aus sie nach Deutschland geflogen sind.
6 von 22
Die königliche Familie in Polen, von wo aus sie nach Deutschland geflogen sind.
Prinz William und Herzogin Catherine mit ihren Kindern in Warschau.
7 von 22
Prinz William und Herzogin Catherine mit ihren Kindern in Warschau.
Kate und William bei Kanzlerin Angela Merkel - die farblich passend angezogen ist. Zufall?
8 von 22
Kate und William bei Kanzlerin Angela Merkel - die farblich passend angezogen ist. Zufall?

William und Kate sind in Berlin gelandet: Ebenso wie ihre beiden Kinder George und Charlotte waren sie blau gekleidet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christina Perri hat geheiratet

Mit dem "Twilight"- Titelsong "A Thousand Years" ist Christina Perri bekanntgeworden, so lange hat sie allerdings nicht gewartet. Nach genau vier Jahren hat sie ihren …
Christina Perri hat geheiratet

Erster Stern für Bangkoks Street Food

Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food

Anke Engelke schaut keine Horrorfilme

Gruseln und ballern ist nicht ihr Ding. Anke Engelke mag bestimmte Filmgenres nicht.
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme

Moderator James Corden zum dritten Mal Papa

Da musste schnell der Moderator ausgetauscht werden: James Corden hatte wirklich Dringenderes zu tun, als seine Show zu moderieren.
Moderator James Corden zum dritten Mal Papa

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.