Auch internationale Rollen

Deutscher Film- und Serien-Star tot: Trauer um Darstellerin des „erfolgreichsten deutschen Films“

Ruth Gassmann ist tot. Sie wurde durch die Western-Serie „Rauchende Colts“ bekannt. Doch zu einer Art Superstar wurde sie wegen anderer Filme.

  • Schauspielerin Ruth Gassman ist tot.
  • Im Alter von 85 Jahren verstarb sie in ihrer Heimat Aschheim bei München.
  • Sie wurde als „Helga“ mit deutschen Aufklärungsfilmen zum Weltstar.

München - Deutschland trauert um seine Aufklärerin. Ruth Gassmann verstarb am Freitagabend (7. August 2020) nach kurzer, schwerer Krankheit in ihrer Heimat Aschheim bei München. Das teilte ihr Sohn der Deutschen Presse-Agentur mit. Ruth Gassman wurde 85 Jahre alt.

Lange deutete nichts darauf hin, dass die gebürtige Augsburgerin einmal eines der bekanntesten Gesichter Deutschlands werden würde. Gassmann studierte Sport und Chemie. Zur Schauspielerei fand sie eher zufällig durch einen Job als Fotomodel.

Ruth Gassmann: Bekanntheit durch US-Kult-Serie - zum Star wurde sie als Aufklärerin „Helga“

Aber dann ging es schnell bergauf. Sie zog in die USA und spielte in mehreren Folgen der heutigen Kult-Serie „Rauchende Colts“ mit. Zum Superstar wurde Gassmann in Deutschland aber erst nach ihrer Rückkehr.

Mit den Filmen „Helga - Vom Werden des menschlichen Lebens“, „Helga und Michael“ und „Helga und die Männer - Die sexuelle Revolution“ erlangte Ruth Gassmann nicht nur Berühmtheit. Darüber hinaus spricht man bis heute als „Aufklärerin der Nation" über sie. Diese Rolle übernahm später Oswalt Kolle, doch mit den Helga-Filmen hatte sie bereits unzähligen Deutschen auf medizinisch korrekte Weise aufgeklärt.

Helga-Darstellerin Ruth Gassmann ist tot: Aufklärungs-Filme machten sie berühmt

Der Spiegel nannte den ersten Teil der Trilogie sogar „Deutschlands erfolgreichsten Film“ und rechnet vor: 40 Millionen Menschen sollen ihn 1967 weltweit gesehen haben, fünf Millionen davon in der Bundesrepublik. Damit war „Helga - Vom Werden des menschlichen Lebens“ in diesem Jahr der zweit-erfolgreichste Film der Welt. Nur „James Bond - Man lebt nur zweimal“ habe mehr Zuschauer gelockt.

Mit 32 Jahren war Ruth Gassmann also plötzlich berühmt. Es folgten vier weitere Kino-Werke und ebenso viele Fernsehfilme. Bis die Schauspielerin dann hinter die Kamera wechselte und als Regieassistentin weiter arbeitete. Außerdem trat sie auch als Sängerin an der Oper des Saarbrücker Staatstheaters auf.

Ruth Gassmann stirbt nach schwerer Krankheit: Genau Ursache bleibt unbekannt

Woran Ruth Gassmann vor ihrem Tod erkrankte, ist nicht öffentlich bekannt. Von einen Zusammenhang mit dem Coronavirus* sprach ihr Sohn nicht.

Die deutsche Film- und Fernsehlandschaft trauert derweil leider auch um andere bekannte Schauspieler. Fred Stillkrauth, vor allem bekannt für seine Rolle als „Brandner Kaspar“, verstarb im Alter von 81 Jahren. Im selben Alter war Ernst-Georg Schwill. Der beliebte Kommissar aus dem ARD-„Tatort“ erlitt einen tödlichen Herzinfarkt. Schweden ging in der Corona-Pandemie einen Sonderweg. Nach aufkommender Kritik will Staatsepidemiologe Anders Tegnell an seiner Strategie festhalten. Von einer Maskenpflicht hält der 64-Jährige indes überhaupt nichts.

Außerdem trauert die Welt um Trini Lopez. Er starb an den Folgen einer Corona-Erkrankung. Seinen größten Hit kennt jeder.

Auch von Prinz Waldemar zu Schaumburg-Lippe musste die Welt kürzlich Abschied nehmen. Er war Cousin von Dänemarks Königin Margrethe. Sängerin Sarah Connor ist in großer Trauer. Sie musste sich von einem Familienmitglied verabschieden.* Hollywood trauert derzeit um eine ihrer größten Legenden: US-Schauspieler Allan Rich ist gestorben. (*tz.de ist Teil des Ippen-Redaktionsnetzwerks.)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Big Bang Theory"-Star Jim Parsons hatte Corona

Es war Mitte März, es fühlte sich wie eine Erkältung an - aber es war Corona. Jim Parsons hat mit Talker Jimmy Fallon über seine Erkrankung gesprochen.
"Big Bang Theory"-Star Jim Parsons hatte Corona

Oliver Pocher (RTL): Baby-Alarm - wird es ein Junge oder ein Mädchen?

Oliver und Amira Pocher erwarten Baby Nummer zwei. In ihrer RTL-Show „Pocher - gefährlich ehrlich!“ verriet das Krawall-Duo das Geschlecht des Nachwuchses.
Oliver Pocher (RTL): Baby-Alarm - wird es ein Junge oder ein Mädchen?

Bauer sucht Frau (RTL): Iris Abel lebt in Angsthölle - jetzt geht sie radikalen Schritt und lässt sich hypnotisieren

„Bauer sucht Frau“-Star Iris Abel (52), die 2018 das Sommerhaus der Stars mit ihrem Mann Uwe gewann, hat panische Angst vor Pferden. Nun lässt sich die TV-Bäuerin von …
Bauer sucht Frau (RTL): Iris Abel lebt in Angsthölle - jetzt geht sie radikalen Schritt und lässt sich hypnotisieren

Karoline Eichhorn: "Wir wurden auf Hartz IV hingewiesen"

Die Coronakrise hat die Kulturbranche besonders hart getroffen. Schauspielerin Karoline Eichhorn denkt über andere Erwerbsquellen nach.
Karoline Eichhorn: "Wir wurden auf Hartz IV hingewiesen"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.