Im Alter von 86 Jahren

Sängerin und Schauspielerin Della Reese ist tot - Freundin schreibt Bewegendes

+
Della Reese ist gestorben.

Im Alter von 86 Jahren ist die US-Schauspielerin und Jazzsängerin Della Reese gestorben. Lesen Sie die berührende Nachricht einer engen Freundin. 

Los Angeles - Wie das US-Promi-Portal „People.com“ und andere US-Medien am Montag (Ortszeit) unter Berufung auf ihre Familie berichtete, starb Reese am Sonntagabend in Kalifornien. International bekanntgeworden war sie in den 1990er Jahren als Engel Tess in der TV-Serie „Ein Hauch von Himmel“. Der TV-Sender CBS würdigte Reese als „vieltalentierte, ausgezeichnete Künstlerin, die hell leuchtete in Tonstudios und in Konzertsälen“.

Ihre Kollegin und enge Freundin Roma Downey schrieb in einem Statement: „Sie war eine Mutter für mich, und ich hatte das Privileg, viele Jahre an ihrer Seite in „Ein Hauch von Himmel“ zu arbeiten. Ich weiß, dass es im Himmel jetzt einen neuen Engel gibt.“ Ihre Karriere begonnen hatte Reese als Sängerin und Varieté-Künstlerin, 1969 erhielt sie eine eigene Talkshow.

Lesen Sie hier: AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball

Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale

Einmal mit Ed Sheeran im Kino sitzen und einen Film anschauen. Welcher Fan träumt wohl nicht davon? Auf der Berlinale war der Superstar gleich noch Protagonist auf der …
Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.