Slip der Vincent-Interpretin

Sarah Connor: Oliver Geissen (RTL) enthüllt im TV, was Sängerin unter Kleid trägt

Sarah Connor trug bei Thomas Gottschalk ein Skandal-Kleid. RTL-Moderator Oliver Geissen zeigt im TV, was die Sängerin ("Vincent") darunter trug.

  • Sarah Connor hat den Erfolgs-Song "Vincent" gesungen
  • Die Sängerin aus Delmenhorst trat in einem durchsichtigen Kleid auf
  • Jetzt präsentiert TV-Moderator Oliver Geissen den Slip bei RTL

Delmenhort/Bremen - Wo hat Sängerin Sarah Connor* dieses Kleid her? In derTV-Show "Wetten, dass..." von Thomas Gottschalk legte die Blondine aus Delmenhorst einen unvergesslichen Auftritt hin - aber nicht wegen ihrer unglaublichen Stimme, sondern wegen Sarah Connors absolutem Skandal-Kleid. Die Zuschauer fragten sich sogar, ob die Sängerin einen Schlüpfer trug. Jetzt mischt sich ausgerechnet RTL-Moderator Oliver Geissen (ehemals DSDS) ein und präsentiert die getragene Wäsche von Sarah Connor.

Sarah Connor: Oliver Geissen  (RTL) zeigt Unterwäsche der Sängerin nach "Wetten, dass..."-Auftritt

Nicht nur unangenehm, sondern richtig peinlich war es der Sängerin Sarah Connor bei ihrem TV-Auftritt* in der Show "Wetten, dass..." zuzusehen. Wurde sie noch stolz von TV-Legende Thomas Gottschalk angekündigt, sorgte ein erster Blick auf ihr Kleid einfach nur für Fremdscham. Nicht nur entblößte der riesige Ausschnitt ihre üppige Oberweite, auch war das Kleid untenherum durchsichtig - und ließ erahnen, dass die "Vincent"-Sängerin keine Unterwäsche trug. Bei diesem Skandal-Auftritt ihrer Engelsstimme zuzuhören war schwierig.

Genau deswegen konnte sich "Wetten, dass..."-Moderator Thomas Gottschalk auch nicht mehr einen Witz verkneifen: "Ich trau mich gar nicht mehr, dir die Blumen zu geben", lachte er ins Mikrofon und trat noch auf ihre Schleppe. Selbst die Bewohner der Stadt Braunschweig, wo der Auftritt stattfand, konnten sich zwischen Empörung und Belustigung entscheiden. Es erlaubten sich sogar ein paar Witzbolde einen Scherz und bauten auf dem Karneval eine Sarah Connor Figur in dem Skandal-Kleid auf einem Umzugswagen.

Sarah Connor (Vincent): TV-Moderator Oliver Geissen zeigt Slip der Sängerin in RTL-Show

Anscheinend gab es doch einen Schlüpfer unter dem Kleid. Das wurde jetzt in einer neuen RTL-Show "Kitsch oder Kasse" von TV-Moderator Oliver Geissen klar. Dort wurde das "Fremdschäm-Kleid" mit Slip von Sarah Connor wieder aus der Mottenkiste gekramt. In einem Bilderrahmen auf dem Silbertablett präsentierte TV-Moderator Oliver Geissen den durchsichtigen Tanga. Daneben das rot schwarze Skandal-Kleid. Ironischerweise gab es dann einen absoluten Überraschungsauftritt: Skandal -Nudel Marc Terenzi. Hat der Ex-Mann von Sarah Connor tatsächlich ihren Slip und ihr hüllenloses Kleid mitgebracht?

TV-Moderator Oliver Geissen zeigte die getragene Wäsche von "Vincent"-Sängerin Sarah Connor.

Der Slip samt Kleid wurde schon damals für einen guten Zweck verkauft - und fand jetzt wieder einen ganz anderen Nutzen. Ein Paar durfte in der RTL-Show von Oliver Geissen ein Objekt auswählen, dessen Wert sie als hoch einschätzten. Der knappe Slip von Sarah Connor schätzten die beiden von Anfang an als hoch an.

Sarah Connor: Moderator Oliver Geissen verrät Wert vom getragenen Slip

Ex-Mann Marc Terenzi, der mit einer Alkohol-Beichte schockte, saß die ganze Zeit unauffällig und stumm im Hintergrund, dass man sich sogar schon fragte - ob er einfach nur als Zuschauer der RTL-Show von TV- Moderator Oliver Geissen beisitzen wollte. Der gemeinsame Sohn Tyler von Sängerin Sarah Connor postete intime Fotos von der Musikerin auf Instagram. Das Paar hängte beharrlich an dem Slip und Kleid, schließlich dachten sie, die hätten den höchsten Wert, berichtet nordbuzz.de*.

Weder eine riesige Kunststoff-Badewanne, noch ein 50-Milliarden-Mark-Schein konnten mit der Wäsche von Sarah Connor mithalten. Letztendlich entschied sich das Paar für die Unterwäsche von der "Vincent"- Sängerin aus Delmenhorst bei Bremen* und stellte die große Frage: Wie viel ist der Schlüpfer und das Skandal-Kleid denn wert? Die überraschende Auflösung: Ganze 5.000 Euro musste man für die getragene Wäsche bezahlen. Derweil gab es bei Sarah Connor eine Hochzeits-Überraschung. Im vergangenen Jahr stürmte die blonde Sängerin die deutschen Charts. Jetzt macht Ikke Hüftgold Sarah Connor Konkurrenz und covert aus "Vincent"ein Schlager-Lied.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa/Bodo Schackow/Martin Schutt/S creenshot RTL/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schlager: Matthias Reim lässt Bombe platzen: Er hat eine Tochter, von der niemand weiß

Schlager: Sänger Matthias Reim lässt eine Bombe platzen - er hat eine uneheliche Tochter, von der niemand weiß.
Schlager: Matthias Reim lässt Bombe platzen: Er hat eine Tochter, von der niemand weiß

Till Lindemann: Rammstein-Sänger nach Schock-Aktion unter öffentlichem Beschuss - „Er sollte sich schnell einen Therapeuten suchen“

Die deutsche Band Rammstein um Frontmann Till Lindemann ist für Schock-Auftritte und Skandal-Aktionen bekannt. Doch nun geht der Sänger selbst für hartgesottene Fans zu …
Till Lindemann: Rammstein-Sänger nach Schock-Aktion unter öffentlichem Beschuss - „Er sollte sich schnell einen Therapeuten suchen“

Der Bachelor (RTL): Gewinnerin 2020 verraten? Sebastian Preuss verplappert sich

Bei „Der Bachelor“ auf RTL stehen die Dreamdates an. Noch drei Kandidatinnen sind im Rennen. Für wen wird sich Sebastian Preuss entscheiden? In einem Interview hat er …
Der Bachelor (RTL): Gewinnerin 2020 verraten? Sebastian Preuss verplappert sich

Schlager: Peter Maffay - Tattoo-Geheimnis gelüftet

Schlager: Peter Maffay hat nicht nur ein Album „Tattoo“ genannt. Der Deutschrocker hat auch viele Tätowierungen am Körper. Wir lüften sein Tattoo-Geheimnis.
Schlager: Peter Maffay - Tattoo-Geheimnis gelüftet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.