Instagram-Post

Sarah Jessica Parker wehrt sich gegen Klatschmeldungen

+
Sarah Jessica Parker ist die ewigen Gerüchte leid. Foto: Charles Sykes/Invision

Sarah Jessica Parker hat die Nase voll. Die Schauspielerin will den ewigen Klatsch über den angeblich kritischen Zustand ihrer Ehe nicht mehr hinnehmen.

New York (dpa) - "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker (54) wehrt sich gegen eine US-Klatschzeitschrift, die anscheinend über einen Streit mit Ehemann Matthew Broderick berichten wollte.

"Über zehn Jahre der gleiche unwahre, erbärmliche Nonsens. Wie immer pünktlich vor unserem Hochzeitstag am 19. Mai", schrieb die US-Schauspielerin am Donnerstag auf Instagram. Dazu postete sie eine Anfrage des Magazins "National Enquirer", in der Parker um eine Stellungnahme zu der Geschichte gebeten wird.

"Als ob die Wahrheit, eine Antwort oder irgendein Kommentar von mir oder meinem Sprecher irgendeinen Einfluss darauf hätten, was sie drohen zu 'berichten'", schrieb Parker weiter. Man sollte doch lieber über eine langjährige Ehe schreiben. "Denn trotz eurer ständigen Belästigung und vergeudeter Tinte nähern wir uns drei Jahrzehnten von Liebe, Hingabe, Respekt, Familie und Heimat."

Parker, die seit 22 Jahren mit dem US-Schauspieler Broderick ("Ferris macht blau") verheiratet ist und mit ihm drei Kinder hat, bekam für ihren Eintrag viel Zustimmung. Auch Kolleginnen wie Gwyneth Paltrow und Jessica Alba kommentierten den Post. "Das ist brillant. Einen schönen Hochzeitstag", schrieb Paltrow.

Instagram-Post

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach diesem megafreizügigen Bild: Ist jetzt Kim Kardashians Mini-Bikini zu mieten?

Sie provoziert gerne mit ihren Bildern: Kim Kardashian postet ein freizügiges Foto nach dem anderen. Ist nun einer der Bikinis des „Keeping Up with the …
Nach diesem megafreizügigen Bild: Ist jetzt Kim Kardashians Mini-Bikini zu mieten?

Shitstorm gegen Kim Kardashian wegen neuem Foto - Bringt sie ihr Baby in Lebensgefahr?

Kim Kardashian ist zum vierten Mal Mutter geworden. Eigentlich ein Grund zur Freude, doch der letzte Post des „Keeping up with the Kardashian“-Stars sorgt bei Fans für …
Shitstorm gegen Kim Kardashian wegen neuem Foto - Bringt sie ihr Baby in Lebensgefahr?

Kourtney Kardashian postet Foto mit Slip-Blitzer - und das absichtlich

Kourtney Kardashian (40) setzt ihren Body gerne in Szene. Beim Kardashian-Clan dreht sich gerade alles um das Baby von Schwester Kim - nun bringt sich Kourtney mit einem …
Kourtney Kardashian postet Foto mit Slip-Blitzer - und das absichtlich

Wow! Kim Kardashian zeigt sich in durchsichtiger Wäsche - und überlässt wenig der Fantasie

Kim Kardashian posiert auf einem neuen Foto in durchsichtiger Wäsche - dabei sollen die Menschen doch eigentlich was ganz anderes sehen.
Wow! Kim Kardashian zeigt sich in durchsichtiger Wäsche - und überlässt wenig der Fantasie

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.