Nach neun Monaten Ehe

Scheidung von Miley Cyrus und Liam Hemsworth bewilligt

Miley Cyrus und Liam Hemsworth kommen 2018 in Beverly Hills zur Vanity Fair Oscar Party. Foto: -/PA/dpa
+
Miley Cyrus und Liam Hemsworth kommen 2018 in Beverly Hills zur Vanity Fair Oscar Party. Foto: -/PA/dpa

Im Dezember 2018 gaben sich Cyrus und Hemsworth das Ja-Wort. Nun sind sie bald geschiedene Leute.

Los Angeles (dpa) - US-Popsängerin Miley Cyrus (27, «Wrecking Ball») und Schauspieler Liam Hemsworth (30) sind bald geschiedene Leute. Das Gericht in Los Angeles habe die Scheidung bewilligt, wie die Promiportale «TMZ.com» und «UsWeekly» unter Berufung auf Scheidungspapiere berichteten.

Demnach sind die beiden ab dem 22. Februar wieder Singles. Im vorigen August hatten Cyrus und Hemsworth nach nur einem Dreivierteljahr Ehe ihre Trennung bekanntgegeben, wenig später reichte der Schauspieler mit der gebräuchlichen Begründung von «unüberbrückbaren Differenzen» die Scheidung ein.

Mehr zum Thema

Billie Eilish bricht ihr Schweigen über das Lingerie-Shooting bei Vogue
Leute

Billie Eilish bricht ihr Schweigen über das Lingerie-Shooting bei Vogue

„Um alle zu verar***en“: Billie Eilish teilt ihre Gedanken zum kontroversen Fotoshooting mit der British Vogue.
Billie Eilish bricht ihr Schweigen über das Lingerie-Shooting bei Vogue
„Mobbing an Jugendlichen“: Silvia Wollny schießt gegen Stefan Mross – sagt Estefania „Immer wieder sonntags“ ab?
Leute

„Mobbing an Jugendlichen“: Silvia Wollny schießt gegen Stefan Mross – sagt Estefania „Immer wieder sonntags“ ab?

Silvia Wollny ist außer sich: Weil Schlagerstar Stefan Mross sich beim Verlesen der „Immer wieder sonntags“-Gästeliste augenscheinlich über ihre Tochter Estefania lustig …
„Mobbing an Jugendlichen“: Silvia Wollny schießt gegen Stefan Mross – sagt Estefania „Immer wieder sonntags“ ab?
Megan Thee Stallion kritisierte bei Konzert die Entscheidung des Supreme Courts
Leute

Megan Thee Stallion kritisierte bei Konzert die Entscheidung des Supreme Courts

US-Rapperin Megan Thee Stallion setzte sich beim Glastonbury Festival in Großbritannien für das Recht auf Abtreibungen in den USA ein.
Megan Thee Stallion kritisierte bei Konzert die Entscheidung des Supreme Courts
Beyoncés neuer Song inspiriert Leute, ihren Job tatsächlich zu kündigen
Leute

Beyoncés neuer Song inspiriert Leute, ihren Job tatsächlich zu kündigen

Der Song „Break My Soul“ von Beyoncé hilft Leuten, über ihren Schatten zu springen und ihren Job zu kündigen.
Beyoncés neuer Song inspiriert Leute, ihren Job tatsächlich zu kündigen

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.