Unterstützung auf der Bühne

Schlager: Beatrice Egli überrascht ihre Fans mit irrer Aktion

Beatrice Egli ist bei der neuen TV-Sendung „SWR Schlager - die Show“ dabei und wird ihren Hit „Bunt“ performen. Dafür startet die Schweizerin einen sehr ungewöhnlichen Aufruf an ihre Fans.

Baden-Baden - Es ist ein ungewöhnlicher Aufruf, den Schlagerstar Beatrice Egli (32) nun startete. Die Schweizerin bittet ihre zahlreichen Fans um Unterstützung. Was vor der Corona-Krise eigentlich undenkbar war, soll nun Realität werden, wie extratipp.com* berichtet. Die Schlagerfans haben in der neuen TV-Sendung „SWR Schlager - die Show“ die große Chance, gemeinsam mit Beatrice Egli auf der Bühne zu stehen. Natürlich virtuell!

Wann die neue Schlagershow im SWR ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest. Doch Beatrice Egli ist mit von der Partie. Die Frohnatur performt ihren neuen Hit „Bunt“ ‒ und will ihre Fans dabei haben. So startete die Schlagersängerin und ehemalige DSDS-Gewinnerin einen Aufruf: Unter dem Hashtag „#ichsingeBUNT“ können Fans Videos, auf denen sie singen, lachen oder tanzen, zuschicken und mit Beatrice Egli so gemeinsam auf der Bühne stehen (Lesen Sie hier: Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen).

Schlager: Fans können gemeinsam mit Beatrice Egli auf der Bühne stehen

Ein unkonventioneller Aufruf, doch Corona macht es möglich. Wann sonst können Schlagerfans mit ihrem Idol auf der Bühne zusammen feiern und abrocken. Beatrice Egli sucht Musikbegeisterte, die ihren Auftritt in der neuen Sendung „SWR Schlager - die Show“ unterstützen ‒ natürlich digital.

Die Schweizer Schlagersängerin wird auf der Bühne ihren Hit „Bunt“ performen, während im Hintergrund die besten Videos ihrer Fans laufen. Von den SWR-Abonnenten bei Facebook gibt es dafür ausschließlich positive Resonanz. Sicherlich wollen einige Fans bei dieser tollen Aktion mitmachen und Teil der neuen Schlagershow werden. Dafür müssen die Fans lediglich den Titel „Bunt“ von Beatrice Egli singen oder tanzen.

Schlager: Beatrice Egli überrascht Fans in Corona-Zeiten

Meine Welt ist bunt und noch bunter wird sie gemeinsam mit Dir“, lautet der Aufruf von Beatrice Egli an ihre Fans. Sie könne es kaum erwarten, die Videos zu sehen. Auch die Fans sind völlig aus dem Häuschen. „Du lässt Dir immer was Tolles einfallen“ oder „Mega coole Idee, gerade in dieser Zeit“ ist auf ihrem Instagram-Account zu lesen.

Wie die Schlagerfans teilnehmen können und was sie beachten müssen, das gibt es hier. Und dann kann es auch schon losgehen beim Projekt „#ichsingeBUNT“ mit Beatrice Egli.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Michael Wendler auf Instagram: Schlagerstar schockt kurz vor US-Wahl mit Plakaten

Michael Wendler sorgt aktuell nach den Skandalen um das Coronavirus erneut für Ärger. Kurz vor der US-Wahl soll er Werbung für Trump machen.
Michael Wendler auf Instagram: Schlagerstar schockt kurz vor US-Wahl mit Plakaten

Ex-Skiflieger Sven Hannawald wird Vater

München - Der ehemalige Skiflieger Sven Hannawald und seine Freundin, Fußballerin Melissa Thiem, erwarten Nachwuchs! Das verriet der 41-Jährige in einem Facebook-Post.
Ex-Skiflieger Sven Hannawald wird Vater

US-Entertainer Bill Cosby zu drei bis zehn Jahre verurteilt - Kaution abgelehnt

Der US-Entertainer Bill Cosby wurde wegen schwerer sexueller Nötigung verurteilt. Er soll Frauen betäubt und sich anschließend an ihnen vergangen haben.
US-Entertainer Bill Cosby zu drei bis zehn Jahre verurteilt - Kaution abgelehnt

"Good Girl" oder "Bad Girl": Ann-Kathrin Götze macht besonderen Pre-Birthday-Trip

Ann-Kathrin Götze feiert ihren Geburtstag in Paris vor. Die Frau von BVB-Profi Mario Götze startete dann auch noch eine besondere Umfrage.
"Good Girl" oder "Bad Girl": Ann-Kathrin Götze macht besonderen Pre-Birthday-Trip

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.